Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 19.01.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Kulturpresseschau

07.05.2019

Aus den FeuilletonsDer überpinselte Liebesgott

Zu sehen ist der obere Ausschnitt des Gemäldes "Brieflesendes Mädchen", das heißt: eine Gardinenstange, einen Vorhang und hinter dem Vorhang ein teilweise freigelegter Cupido. (Staatliche Kunstsammlung Dresden / Wolfgang Kreische)

Das berühmte Gemälde "Brieflesendes Mädchen" von Jan Vermeer van Delft wird restauriert. Und was kommt dabei zum Vorschein? Ein ehemals übermalter Cupido, ein Liebesgott! "Aufregender ist forensische Kunstwissenschaft selten gewesen", jubelt die "Welt".

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Fazit

Castorf-Inszenierung in KölnDas amoralische Bürgertum
Die drei Schauspieler Peter Miklusz, Bruno Cathomas, Lilith Stangenberg (Thomas Aurin)

Aus vier Stücken und einem Roman von Carl Sternheim mixt Frank Castorf einen langen Theaterabend. Was vor hundert Jahren funktionierte, gelingt heute immer noch: Unser Kritiker fand in der rund sechsstündigen Aufführung "großartige Momente".Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur