Montag, 17.02.2020
 

Kulturpresseschau

10.03.2019

Aus den FeuilletonsKritik an Berliner Architektur

Das Gebäude des Bundesnachrichtendienst BND mit einer Betonfassade und vielen kleinen schmalen Fenstern. (picture alliance / dpa / Michael Kappeler)

Die Berliner Architektur kommt in einem neu erschienen "Abriss-Atlas" nicht gut weg, schreibt die "Welt": "Der Mut zum Experiment wurde Berlin einfach zu wenig gestattet." Vor allem die vielen Gebäude mit den Schießschartenfenstern sind verpönt.

März 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur