Seit 01:05 Uhr Tonart

Dienstag, 07.04.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Kulturpresseschau

28.11.2019

Aus den FeuilletonsWege zum klimaneutralen Kunstbetrieb

Szene aus dem Film "The Day After Tomorrow": eine Staubwolke über dem Schriftzug "Hollywood" vor einem apokalyptisch gefärbten Himmel (imago images / Prod.DB / Centropolis Entertainment)

Der Kunstbetrieb versuche zu wenig, um klimaschonender zu produzieren, kritisiert die "SZ" und verweist auf die CO2 Belastung durch die Verwendung von Beton in der Architektur oder weit anreisende Künstler zum Filmdreh. Doch es gebe Vorbilder.

November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Fazit

Atelierbesuch bei Jenny MichelKunst aus Staub und Spinnweben
Schaukästen mit fein säuberlich rubrizierten Wollmäusen. (Galerie Gillian Morris)

Das derzeit ständig präsente Bild des Coronavirus dient als Beleg für eine Macht, die für unser Auge unsichtbar ist. Die Künstlerin Jenny Michel beschäftigt sich seit Jahren mit kleinsten Teilchen: Staub, Spinnweben und elektromagnetische Felder im Raum.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur