Seit 12:05 Uhr Aktuelles 12-13

Mittwoch, 08.04.2020
 
Seit 12:05 Uhr Aktuelles 12-13

Kulturpresseschau

24.11.2019

Aus den FeuilletonsNietzsche – ein femininer Denker?

Zeitgenössisches Porträt des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche (picture alliance/dpa/Foto: Bifab)

Während im "Tagesspiegel" den Frauen attestiert wird, dass sie zu scheu seien, verweist die "NZZ" auf den von ihnen so genannten "femininen Denker" Friedrich Nietzsche, der im weiblichen Geschlecht einen höheren Typus des Menschen erkannt haben soll.

November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Fazit

"Der Überläufer" im TVArme Hunde mit Heimweh
Die deutschen Soldaten Proska (Jannis Niewöhner) und Kürschner (Sebastian Urzendowsky) gucken aus einem Schuppen hervor. (NDR/Dreamtool Entertainment)

Lange Zeit galten Romane von Siegfried Lenz als altmodisch-verstaubte Schullektüre. Dabei schrieb er emotional und direkt, perfekt für die filmische Umsetzung. "Der Überläufer" im Fernsehen könnte der Anfang eines Lenz-Revivals sein.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur