Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Samstag, 23.03.2019
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Kultur

Eine Aufnahme des historischen Treffens zwischen Helmut Kohl (r.) und François Mitterrand in Assmannshausen am Rhein. (dpa/Heinz Wieseler)

Aus den FeuilletonsHelmut Kohl hat sich geirrt

Um Europa steht es nicht gut in Zeiten des Brexit - da sind sich die Kulturseiten der Zeitungen einig. Wenn es allerdings um Rezepte zur Heilung des Kontinents geht, ist Schluss mit der Einigkeit. Aber den Roman von Anke Stelling finden alle gut.

Jens Harzer in "Penthesilea" bei den Salzburger Festspielen 2018 (dpa / picture alliance / APA / Barbara Gindl)

Iffland-Ring an Jens HarzerDer neue Herr des Rings

Der neue Träger des Iffland-Rings, Jens Harzer, gilt nun als "bedeutendster und würdigster Bühnenkünstler" der Gegenwart. Eine Überraschung sei die Entscheidung nicht, sagt Kritiker Falk Schreiber. Allerdings hält er die Auszeichnung für nicht mehr zeitgemäß.

Einer der Radio Mogadischu-Mitarbeiter bedient eine Anwendung, mit der das analoge Radio-Archiv Stück für Stück digitalisiert wird. (AMISOM Public Information/Tobin Jones )

Das Radio Mogadischu-Archiv Schätze vor dem Verfall retten

Mehr als eine Million analoge Aufnahmen schlummern im Archiv von Radio Mogadischu. Dokumente der Kultur und der politischen Zeitläufe Somalias inklusive des Bürgerkriegs. Die Digitalisierung geht aber nur langsam voran. Es fehlt an Geld und Personal.

Die französische Schauspielerin Fanny Ardant (picture alliance / dpa / Peter Kovalev / TASS)

Fanny Ardant wird 70 Nicht bloß die Frau nebenan

Mutig und unkonventionell: Fanny Ardant zählt zu Frankreichs bekanntesten Schauspielerinnen. Sie hat mit vielen Regiegrößen zusammengearbeitet, allen voran mit François Truffaut, ihrem langjährigen Lebensgefährten. Heute wird die Diva 70 Jahre alt.

Szene aus dem Film "Free Solo". Man sieht einen Kletterer in einer Felswand, unter ihm das Tal. (Copyright © ©National Geographic/Courtesy Everett Co / Everett)

Film der Woche: "Free Solo"Ohne Seil in der senkrechten Felswand

Klettern im Alleingang, ohne Seil und Absicherung: Das ist "Free Solo". Einer der Protagonisten der Szene, Alex Honnold, wurde bei seinem Versuch gefilmt, den fast senkrechten El Capitan zu besteigen. Der Film erhielt einen Oscar als bester Dokumentarfilm.

Seite 1/23

Fazit

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur