Seit 19:05 Uhr Oper

Samstag, 30.05.2020
 
Seit 19:05 Uhr Oper

Kultur

Der Liebesbrief, niederländisches Gemälde, Öl auf Leinwand von Willem Bartel van der Kooi um 1808. Eine junge Frau in taillenhohem Empire-Kleid mit Empire-Frisur erhält einen Liebesbrief von einem jungen männlichen Boten. (imago/ Everett Collection)

LiebesbriefeEin Stück Papier für die Ewigkeit

Liebesbriefe – wer schreibt denn noch so was? Vielleicht eine Mail oder eine Chat-Nachricht, aber so richtig auf Papier? Dabei ist ein Liebesbrief etwas ganz Besonderes, erst recht in Zeiten elektronischer, schneller Kommunikation.

Das von der Filmfirma Warner Bros. Pictures veröffentlichte Bild zeigt Clint Eastwood in einer Szene in "The Mule". Er hat eine Schirmmütze auf, im Hintergrund sind Gewächshäuser zu sehen. (picture alliance / Warner Bros. Entertainment Inc./ Claire Folger)

Kinokolumne Top FiveDie besten Filme mit Clint Eastwood

Sergio Leones "Für eine Handvoll Dollar" mit ihm war die Geburtsstunde des Italo-Western. Zurück in den USA avancierte er zum Oscar-prämierten Topstar. Am 31. Mai wird Clint Eastwood 90 Jahre alt. Hier sind fünf Filme, die bezeichnend für sein Werk sind.

Blick in eine Ausstellungshalle der Frankfurter Buchmesse 2019, die Gänge sind voller Menschen, die zwischen den Ständen der Verlagen laufen und diese betrachten. (Picture Alliance / dpa / Wolfgang Minich)

Aus den FeuilletonsBuchmesse im Coronamodus

Die Frankfurter Buchmesse soll stattfinden, doch die "Sonderedition" mit Coronahygieneregeln stößt in der "FAZ" auf Skepsis. Für die Aussteller und Verlage zählten nur persönliche, nicht virtuelle Begegnungen, meint Andreas Platthaus.

Die Schauspielerin Irm Hermann 2014 im Studio von Deutschlandradio Kultur (Deutschlandradio / Anke Beims  )

Schauspielerin Irm HermannWas hat Rainer Werner Fassbinder für Sie bedeutet?

Zicke, Spießerin, Duckmäuserin – verschrobene Charaktere wurden zum Markenzeichen von Irm Hermann. Rainer Werner Fassbinder war ihr Förderer – und ihre große Liebe. Neben Film und Theater war sie in vielen Hörspielen sie zu erleben, auch hier im Deutschlandfunk Kultur. Jetzt ist Irm Hermann gestorben.

Schauspielerin Irm Hermann anlässlich der 57. Internationalen Filmfestspiele in Berlin 2007. (imago/Seeliger)

Fassbinder-SchauspielerinIrm Hermann ist tot

Die Schauspielerin Irm Hermann ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Hermann wurde bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit Rainer Werner Fassbinder. Neben Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen war sie auch in zahlreichen Hörspielen vertreten.

Seite 1/31

Fazit

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur