Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Sonntag, 11.04.2021
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Lakonisch Elegant | Beitrag vom 08.04.2021

Kultur in der PandemieWas ist Euch trotz allem gut gelungen?

von Christine Watty und Julius Stucke

Beitrag hören Podcast abonnieren
Illustration eines Wohnhauses, durch dessen Fenster man Bewohner beim Musizieren sieht. (Unsplash / United Nations COVID-19 Response / Shua Baber)
Nur digitale Kulturangebote sind auf Dauer keine Lösung. Aber selbst im Ausnahmezustand finden Künstler auch gute Momente. (Unsplash / United Nations COVID-19 Response / Shua Baber)

Es gibt nichts zu beschönigen am desolaten Zustand für die Kulturwelt während der Pandemie. Wir haben dennoch bei Simone Buchholz, Andres Veiel, Johann König und Nuran David Calis nach ihren guten Erfahrungen gefragt.

Dass digitale Lesungen auf Dauer nicht besonders erhebend sind und auch weitere kulturelle Angebote online oftmals am mangelnden Kontakt mit dem Publikum kranken, das hat uns die Coronapandemie gelehrt. Nach der Euphorie zu Beginn, über all die Kreativität beim Suchen nach kontaktlosen Ersatzmöglichkeiten, herrscht schon eine Weile eher abwartende und erschöpfte Ruhe.

Gab es aber auch irgendwas, das "gut" war im letzten Jahr?

Wir haben für diese Osterferienausgabe unseres Kulturpodcasts nachgefragt, bei Krimi-Autorin Simone Buchholz, Filmemacher Andres Veiel, beim Galeristen Johann König und beim Theaterregisseur Nuran David Calis: Was ist Ihnen, was ist Dir besonders gut gelungen im vergangenen Jahr?

An nicht wenigen Stellen geht’s in den Antworten gar nicht mal nur um die jeweilige Kunst.

Wer sich auch zu Wort meldet in diesem Podcast ist das Radio, unser Radio, Deutschlandfunk Kultur, und zwar fast kontrapunktisch gesetzt. Denn es ist zu hören, wie zwar etwas gelang – weiter mit Menschen live im Radio im Gespräch zu bleiben – und wie es sehr oft sehr misslang – wenn nämlich dann, nicht zu selten, die so genannte Leitung zusammenbrach.

Weitere Episoden unseres Kulturpodcasts

Kritik an Corona-Maßnahmen - Das Pandemie-Dilemma: Über welches Problem reden wir zuerst?
(Deutschlandfunk Kultur, Lakonisch Elegant, 01.04.2021)

Gender- und Rassismus-Debatten - Das I-Wort: Warum streiten alle über Identitätspolitik?
(Deutschlandfunk Kultur, Lakonisch Elegant, 25.03.2021)

Schweinsteigers Biographie - Fußball & Feuilleton - Die wahre Bromance?
(Deutschlandfunk Kultur, Lakonisch Elegant, 18.03.2021)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur