Seit 11:45 Uhr Rubrik: Klassik
Dienstag, 15.06.2021
 
Seit 11:45 Uhr Rubrik: Klassik

Krimi

Seite 2/15
Während einer Aufführung von Shakespeares "Wie es euch gefällt" verschwindet die Schauspielerin Belinda Belmont spurlos.  (EyeEm / Vasso Daskalaki)

Krimihörspiel-Klassiker Stirb schön mit Shakespeare

Während einer Theateraufführung verschwindet eine Schauspielerin spurlos. Die Ermittlungen der Polizei kommen nur zu dem Ergebnis, dass fast alle in ihrem Umkreis ein Motiv haben. Der fünfte Fall für Professor van Dusen – ein Hörspiel-Klassiker von Michael Koser aus dem RIAS-Fundus.

Menschen mit Regenschirmen gehen abends im Schirm durch eine kleine Straße in Tokio. (EyeEm / Koukichi Takahashi)

Noir-Kriminalhörspiel in JapanDer Dieb

Er hat sein Handwerk zur Kunst perfektioniert. Nishimura stiehlt nur bei den Reichen, und lebt zurückgezogen. Bis er einen Jungen vor den Ladendetektiven rettet. Eine ungewöhnliche Freundschaft, die brutal zerstört wird.

Das Cover von Stephen Greenalls Buch "Winter Traffic" auf orange-weißem Hintergrund (Deutschlandradio / Suhrkamp)

Stephen Greenall: "Winter Traffic"Rausch und Verbrechen 

Korrupte Polizisten, Gangster und der Wahnsinn: "Winter Traffic" von Stephen Greenall ist ein erzählerisches Meisterwerk, das die Grenzen des Kriminalromans weit hinter sich lässt. Ein Neueinstieg auf unserer Krimibestenliste.

Das Cover von Merle Krögers Buch: "Die Experten" auf orange-weißem Hintergrund (Deutschlandradio / Suhrkamp)

Merle Kröger: "Die Experten"Der Himmel über der Wüste

Merle Kröger erzählt in ihrem vielstimmigen Thriller "Die Experten" von einem deutschen Wissenschaftler, der in Ägypten Jagdflugzeuge baut, und von einer Familie, die im Nahen Osten zwischen die Fronten der Nachkriegszeit gerät.

Die nackten Beine von drei Frauen in Röcken und Schuhen sind zu sehen. Sie spazieren über eine Wiese. (EyeEm / Chattapong Choosakarchanai)

Krimi-HörspielDer Club der schönen Mütter

Er ist zu prollig, zu laut und verdreht Männern und Kindern den Kopf: Seit Rico und seine einsilbige Tochter Shaleen in der Siedlung auftauchten, ist es vorbei mit dem ruhigen Alltag. Doch die Mütter wissen sich zu wehren.

Das Cover des Krimis "Verweigerung" von Graham Moore auf orange-weißem Hintergrund. (Deutschlandradio / Eichborn)

Graham Moore: "Verweigerung"In den Mühlen der Justiz

"Verweigerung" erzählt die Geschichte einer Anwältin, die selbst vor Gericht steht. Gewitzt und unterhaltsam arbeitet Graham Moore in seinem Justizthriller die Schwachstellen des US-amerikanischen Rechtssystems heraus.

Cover des Krimis "Der Bruch" von Doug Johnstone auf orange-weißem Hintergrund (Polar / Deutschlandradio)

Doug Johnstone: "Der Bruch"Hoffnung am Himmel von Edinburgh

Doug Johnstones Edinburgh in "Der Bruch" ist hässlich, schmutzig und verkommen, oder wo es das nicht ist, obszön reich und abgeschottet. Sein Kriminalroman verwickelt beide Milieus in eine scheinbar ausweglose Tragödie – und stemmt sich doch dagegen.

Cover des Buchs „Die Residentur“ von Iva Procházková. (Braumüller / Deutschlandradio)

Iva Procházková: "Die Residentur"Russische Machtspiele

Wirklichkeit ohne Happy End: Die tschechische Autorin Iva Procházková macht in "Die Residentur" Putins aggressive Außenpolitik in Osteuropa zum Thema. Ein ungewöhnlicher und komplexer Polit-Thriller, der am Schluss viele Handlungsstränge offen lässt.

Coverabbildung des Buches Tim MacGabhann: "Der erste Tote" (Deutschlandradio / Cover: Suhrkamp)

Tim MacGabhann: "Der erste Tote"Verstümmelte Wahrheit

In Tim MacGabhanns Thriller "Der erste Tote" gerät ein irischer Journalist in Mexiko zwischen die Fronten des Drogenkriegs. Er muss erkennen, dass er der blutigen Wirklichkeit in dem Land mit einer Reportage nicht näher kommen kann.

Cover von Candice Fox' Buch "Dark" auf orange-weißem Grund (Suhrkamp / Deutschlandradio)

Candice Fox: "Dark"Verkommenes Kalifornien

Platz 1 auf der Krimibestenliste für den Monat Januar: Die australische Thrillerautorin Candice Fox wirft in "Dark" einen bösen Blick auf Los Angeles, einen der Sehnsuchtsorte der modernen Kriminalliteratur.

Die Buchcover der ersten drei Plätze der Krimibestenliste im Januar 2021. (Deutschlandradio / Suhrkamp / Ariadne / Ariadne / Bianca Schaalburg)

Krimibestenliste JanuarEin rabiates Frauenteam ermittelt

Die Krimibestenliste hat einen neuen Spitzenreiter. "Dark" von Candice Fox spielt in Los Angeles: Vier Frauen suchen eine Tochter. Auffällig beim Blick auf die gesamte Liste: Der Staat und seine Vertreter geben nicht immer die beste Figur ab.

Seite 2/15

Lesart

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur