Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 21.10.2018
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Krimi Sommer

Guntbert Warns als Kommissar Magnus (Deutschlandradio / René Fietzek)

Kommissar Magnus‘ erster FallHeldentod

Als Yana in der U-Bahn von zwei Männern belästigt wird, verteidigt sie ein Fahrgast. Der Streit eskaliert. Noch bevor die Polizei eintrifft, verschwindet der unbekannte Retter. Bloße Panik?

Marie Leuenberger bei der Produktion "Zahltag" im Studio (Deutschlandradio  - Sandro Most)

Kommissar Magnus‘ zweiter FallZahltag

Der Leiter eines Drogeriemarkts liegt erschossen in seiner Filiale, aber scheinbar wurde kaum Beute gemacht: War der Überfall wirklich ein Raubmord? Hauptkommissar Magnus und sein Team ermitteln.

Abgebildet: Tonio Arango (Deutschlandradio / Sandro Most)

Kommissar Magnus‘ dritter FallNiemandskind

Die 35-jährige Annegret Krauser wird tot in ihrer Wohnung gefunden. Nach offiziellen Angaben ist sie ledig, kinderlos, arbeitslos. Doch die Pathologen sagen, sie war schwanger, hat entbunden. Aber wo ist das Kind?

Claudia Eisinger als Kriminaloberkommissarin Antonia Friedrich (Deutschlandradio / Sandro Most)

Kommissar Magnus‘ vierter FallMenschlos

Kreuzberger Nächte sind hell: Der BMW eines Immobilienmaklers geht in Flammen auf. Steckt die autonome Szene dahinter? In der ausgebrannten Karosserie finden Kommissar Magnus und sein Team eine Tote.

Claudia Eisinger in unserem Studio. (René Fietzek)

Kommissar Magnus‘ siebter FallSchwarzblut

Die Musikstudentin Ilka liegt tot in ihrer Wohnung, ihre Freundin Sandra wird vermisst. War Kimo nur ein Probenpartner? Magnus macht sich auf die Suche nach der verschwundenen Cellistin.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur