Kriminalhörspiel, vom 17.08.2020, 22:03 Uhr

Krimi-Hörspiel von Donna Leon: Commissario Brunetti ermitteltVendetta (1/2)

Die Fälle des Commissario Brunetti
Nach dem Roman von Donna Leon
(EyeEm / denis lomme)
Venedig: Schauplatz für Donna Leons Brunetti-Romane. (EyeEm / denis lomme)

Der prominente Anwalt Carlo Trevisan wird im Zug von Padua nach Venedig erschossen. Doch seine Frau Franca scheint von dem Mordanschlag wenig getroffen. Wenige Tage später erfährt Commissario Brunetti vom angeblichen Selbstmord des erfolgreichen Steuerberaters Rino Favero. Doch auch hier scheint etwas nicht zu stimmen: In Faveros Blut finden sich Spuren eines Betäubungsmittels. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass es zwischen beiden eine Verbindung gab. Die Spuren führen zu einer heruntergekommenen Bar, in der auch viele Prostituierte verkehren. Von hier aus telefonierte Trevisan regelmäßig in alle Welt. Guido Brunetti und sein Assistent Vianello nehmen außerdem Trevisans Stellvertreter Martucci ins Visier: Von seinen Mafiakontakten sind beide überzeugt, finden jedoch keine Beweise.


Vendetta (1/2)
Die Fälle des Commissario Brunetti
Nach dem Roman von Donna Leon
Übersetzung aus dem Amerikanischen: Monika Elwenspoek
Bearbeitung: Daniel Grünberg
Regie: Hans Gerd Krogmann
Mit: Hannelore Hoger, Michael König, Felix von Manteuffel, Hilmar Eichhorn, Verena von Behr, Hille Darjes, Wolfgang Hinze, Christian Berkel, Rolf Schult, Christine Schönfeld, Andrea Hörnke-Trieß, Abak Safaei-Rad, Wolf Aniol, Johanna Liebeneiner, Susanne Barth, Max Volkert Martens, Karin Anselm, Gottfried Breitfuß, Jürgen Bamberger
Ton und Technik: Klaus Hoeness, Birgit Schilling
Produktion: DeutschlandRadio Berlin/SDR/WDR 1999
Länge: 53'28

Den zweiten Teil senden wir am 24. August 2020, um 22:03 Uhr


Donna Leon, US-amerikanische Schriftstellerin. Aufgenommen am 19.10.2016 auf der Buchmesse in Frankfurt/Main (picture alliance / Erwin Elsner). (picture alliance / Erwin Elsner)Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London. Sie lehrte Literatur an Universitäten im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die jährlich erscheinenden Brunetti-Romane, vielfach verfilmt und für das Hörspiel bearbeitet, machten sie weltberühmt. 2019 erschien Brunettis 28. Fall "Ein Sohn ist uns gegeben". Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!