Seit 01:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 14.04.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Stunde 1 Labor | Beitrag vom 07.03.2021

Kreativbranche in Deutschland und FrankreichWie geht’s dir, Kultur?

Beitrag hören
Matthieu Botto sitzt zwischen leeren Zuschauerrängen und schaut nach oben (Leonardo Kahn)
Leere Plätze - und wie lange noch? Das fragt sich auch Matthieu Botto, Solist an der "Opéra national de Paris". (Leonardo Kahn)

Ein Jahr nach Beginn der Coronapandemie sind Kulturveranstaltungen in Europa nahezu unmöglich. Vom Streaming-Boom, der Deutschland und Frankreich einst erfasste, ist heute fast nichts mehr übrig. Fünf Versuche, der Kultur 2021 den Puls messen.

Wie hat die Coronapandemie die Theater-, Musik- und Literaturbranche in Deutschland und Frankreich verändert? Neben der Tourismusbranche ist die Kulturszene von den durch die Coronakrise bedingten Schließungen am stärksten betroffen. Gerade in Frankreich waren und sind die Proteste der Kulturszene gegen die Einschränkungen besonders stark.

Abonnieren Sie unseren Kulturnewsletter Weekender. Die wichtigsten Kulturdebatten und Empfehlungen der Woche. Ab jetzt immer freitags per Mail. (@ Deutschlandradio)

Setzt die Krise bei Kulturschaffenden auf beiden Seiten des Rheins Kreativität frei oder überwiegt ein Gefühl der Ohnmacht? 16 Studierende aus Deutschland und Frankreich waren in der Pariser Opéra, in provisorisch eingerichteten Homestudios in Mainz, im Zoom-Calls mit Opernsängerinnen, in der kleinen Buchhandlung an der Ecke, in menschenleeren Klubs und im Kinder-Theaterworkshop.

Krise von Nähe und Distanz

Wie sehen nach einem Jahr die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise auf das kulturelle Leben in Deutschland und Frankreich konkret aus? Ein Feature über Nähe und Distanz und einen Kulturbetrieb, über den es im März 2021 wie vor einem Jahr heißt: vorübergehend geschlossen.

Eine "Stunde-1-Labor"-Sendung von Studierenden des deutsch-französischen Masters Transnationaler Journalismus an der Sorbonne Nouvelle Paris und der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Mehr zum Thema

Kulturförderung in Baden-Württemberg - Weniger Geld für Kommunaltheater
(Deutschlandfunk Kultur, Rang I, 27.02.2021)

Konzept für Veranstaltungen - Vor Ort getestet ins volle Theater
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 22.02.2021)

Schauspielabsolventen - Vor verschlossenen Bühnen
(Deutschlandfunk Kultur, Rang I, 13.02.2021)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur