Freistil, vom 11.02.2018, 20:05 Uhr

Kosmische KatastrophenDeep Impact

Der Weltraum. Unendliche Weiten - voll von Asteroiden, Kometen und Meteoroiden. Auf dem Weg zur Erde verglühen die meisten dieser Metall- und Gesteinskörper bereits in der Atmosphäre. Nähern sich jedoch größere Objekte wie etwa Kometen der Erde, werden sie zum Auslöser apokalyptischer Visionen.

Ein Komet und Sternenhimmel auf einer Grafik. (Imago / Imagebroker)
Nicht nur wegen ihrer potenziellen Gefährlichkeit interessieren sich Wissenschaftler für Kometen. (Imago / Imagebroker)

Die Frage, was geschieht, wenn es wirklich zum Deep Impact, zum alles Leben bedrohenden Einschlag kommt, ist nicht nur unter Science-Fiction-Fans ein Thema. Auch im kollektiven Gedächtnis führten solche Einschläge zur vermehrten Mythenbildung.

Was die NASA für die nahe Zukunft plant - auf einem Asteroiden zu landen, um ihn zu erforschen - erledigte Bruce Willis schon vor Jahren im Kino.

Denn ob Oper, Comic oder 3D-Abenteuer: Asteroiden und Kometen sind die heimlichen Stars unserer Katastrophenfantasien.

Produktion: DLF 2014

Deep Impact - Kosmische Katastrophen (PDF)

Deep Impact - Kosmische Katastrophen (Textversion)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!