Seit 01:05 Uhr Tonart
Freitag, 23.10.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Alltag anders / Archiv | Beitrag vom 08.12.2017

Korrespondenten berichten überYoutube

Beitrag hören Podcast abonnieren
Youtube-Logo auf PC (imago /Rene Traut)
Youtube gehört zu den meistbesuchten Videoportalen der Welt. (imago /Rene Traut)

In Mexiko wird Youtube von den Drogenkartellen als Verbreitungsweg für die Lieder genutzt, die den Drogenbossen gewidmet werden. In Japan hat jedes Kind einen eigenen Account. In Frankreich wurde mit Dailymotion ein Konkurrenzunternehmen gegründet.

Alltag anders - auch diesmal wieder zusammengestellt von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt.

Welche Themen liegen Ihnen am Herzen? Wonach sollen wir unsere Auslandskorrespondentinnen und -korrespondenten fragen? Schreiben Sie uns Ihre Vorschläge an alltag.anders@deutschlandradio.de.

Mehr zum Thema

Meistbesuchtes Videoportal der Welt - Wirtschaftsmacht YouTube
(Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen, 02.02.2016)

Studio 9

OECD-Studie So tickt die Generation Fridays for Future
Leerer Schreibtisch in einem Klassenzimmer vor einer Weltkarte.  (imago images / Panthermedia / Cerrophotography)

Deutsche Schüler haben ein hohes Verständnis für globale Zusammenhänge, engagieren sich aber weniger als Gleichaltrige in anderen Ländern: Das besagt eine neue OECD-Studie. Sie basiert auf Daten von 2018. Gilt das heute noch, trotz Fridays for Future?Mehr

weitere Beiträge

Hörgame

Kakadu

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur