Seit 17:05 Uhr Studio 9

Freitag, 16.11.2018
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Alltag anders | Beitrag vom 01.06.2018

Korrespondenten berichten überLehre

Von Matthias Baxmann

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ausbilder und Lehrling in einer Lehrwerkstatt (imago/photothek)
Wie sieht es aus mit der Ausbildung von Handwerkern rund um den Globus? Da ist noch viel Luft nach oben. (imago/photothek)

In den USA ist der Ausbildungsstand von Handwerkern "vernichtend". In Indien versucht man das deutsche System zu kopieren, aber es steckt noch in den Kinderschuhen. Und in Ägypten sind die Berufsschulen korrupt, berichten unsere Korrespondenten.

Welche Themen liegen Ihnen am Herzen? Wonach sollen wir unsere Auslandskorrespondentinnen und -korrespondenten fragen? Schreiben Sie uns Ihre Vorschläge an alltag.anders@deutschlandradio.de.

Studio 9

Bezahlter Schlaf in JapanHonorar fürs Nickerchen
(Alexandra Gorn | Unsplash)

Japans Angestellte sind gestresst, überarbeitet und übermüdet. Daher gehen Firmen jetzt dazu über ihre Mitarbeiter zu belohnen, wenn sie ausreichend schlafen. Die Agentur Crazy Wedding ist Vorreiter: Wer lange schläft, bekommt Bonuspunkte.Mehr

Bartolo Fuentes aus HondurasAnführer wider Willen
Portrait des Aktivisten und Journalisten Bartolo Fuentes (Caroline Narr)

Gefeiert von den Migranten, verfolgt von der honduranischen Regierung: Der Journalist und Aktivist Bartolo Fuentes ist ungewollt zur Symbolfigur der Migranten-Karawane geworden, die von Honduras in Richtung USA zieht. Wer ist dieser Mann?Mehr

weitere Beiträge

Hörgame

Kakadu

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur