Seit 10:05 Uhr Lesart

Montag, 20.05.2019
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Alltag anders / Archiv | Beitrag vom 29.06.2018

Korrespondenten berichten überGotteshäuser

Beitrag hören Podcast abonnieren
Die "Kirche unserer lieben Frau" in Manhattan liegt zwischen Wolkenkratzern (dpa)
Die Kirche unserer heiligen Frau in New York City. In den USA sind Kirchen überall anzutreffen. (dpa)

In Russland bestimmen die orthodoxen Kirchen das Bild. In Indien gibt es zahlreiche Tempel. In den Vereinigten Staaten sind Gotteshäuser fast so omnipräsent wie Schnellimbisse. Und Singapur ist die Stadt mit den meisten Religionsgemeinschaften der Welt.

Welche Themen liegen Ihnen am Herzen? Wonach sollen wir unsere Auslandskorrespondentinnen und -korrespondenten fragen? Schreiben Sie uns Ihre Vorschläge an alltag.anders@deutschlandradio.de.

Mehr zum Thema

Korrespondenten berichten über - Baden
(Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders, 22.06.2018)

Korrespondenten berichten über - Rassismus
(Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders, 15.06.2018)

Korrespondenten berichten über - Obst
(Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders, 08.06.2018)

Studio 9

„Game of Thrones“-FinaleFrust bei den Fans
Kit Harington (links) und Emilia Clarke in einer Szene des Finales von "Game of Thrones". (dpa / Macall B. Polay/ HBO via AP)

Nach acht Jahren ist nun die erfolgreichste Serie der Fernsehgeschichte zu Ende gegangen: Die letzte Folge von „Game of Thrones“ wurde ausgestrahlt. Die hart gesottenen Fans waren bislang von der letzten Staffel enttäuscht. Aber es gibt Hoffnung.Mehr

weitere Beiträge

Hörgame

Kakadu

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur