Seit 05:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 15.04.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Alltag anders / Archiv | Beitrag vom 27.07.2018

Korrespondenten berichten überBäckereien

Beitrag hören Podcast abonnieren
Hintereinander aufgereihte Toastbrot-Scheiben. (dpa / ZB / Hans Wiedl)
Labberiges Toastbrot ist in den USA immer noch sehr weit verbreitet, klagt unser Korrespondent. (dpa / ZB / Hans Wiedl)

Gummiweißbrot - in den USA sind die Bäckereien ein tristes und in Ägypten mit Fladenbrot ein eher eintöniges Kapitel. Gar keine Bäckereien gibt es in Neu Delhi, da werden die Weizenmehlfladen direkt in den Restaurants gebacken.

Welche Themen liegen Ihnen am Herzen? Wonach sollen wir unsere Auslandskorrespondentinnen und -korrespondenten fragen? Schreiben Sie uns Ihre Vorschläge an alltag.anders@deutschlandradio.de.

Mehr zum Thema

Korrespondenten berichten über Tierschutz

Sarah Wieners Speisekammer - Warum Brot nicht im Müll landen darf
(Deutschlandfunk Kultur, Besser essen, 22.06.2018)

Sozialprojekt "Brot am Haken" - Stullen, die von Herzen kommen
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 20.06.2018)

"Typisch deutsch?" - "Das deutsche Brot ist ein Kunstwerk!"
(Deutschlandfunk Kultur, Typisch deutsch?, 02.03.2017)

Studio 9

Pastor Jonas GoebelAuf allen Kanälen
Ein junger rotblonder Mann mit Bart steht vor einem Schild mit der Aufschrift "Möglich". (D. Fischer)

Pfarrer sein - kein einfacher Job in Zeiten, in denen die Kirchen jedes Jahr Mitglieder verlieren. Der junge Hamburger Pfarrer Jonas Goebel lässt sich deshalb einiges einfallen, um seine Schäfchen zu erreichen, bis hin zu Predigthäppchen auf Youtube.Mehr

weitere Beiträge

Hörgame

Kakadu

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur