Seit 00:05 Uhr Chormusik

Mittwoch, 30.09.2020
 
Seit 00:05 Uhr Chormusik

Chor der Woche | Beitrag vom 24.05.2017

Konzertchor Leipzig Ein junges Ensemble

Podcast abonnieren
Der Konzertchor Leipzig.           (Katharina Neubert)
Der Konzertchor Leipzig. (Katharina Neubert)

Dieses noch junge Ensemble wurde erst im Januar 2016 gegründet. In seiner nun fast anderthalbjährigen Geschichte hat der Chor mit seinen bislang knapp dreißig Sängerinnen und Sängern neben einem Weihnachtskonzert bereits die Johannes-Passion aufgeführt.

Der Chor hat sich chorsinfonischen Großwerken verschrieben und will diese zusammen mit anderen deutschen und europäischen Ensembles zur Aufführung bringen.

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" geben wir einem Chor die Möglichkeit sich selbst mit einigen Informationen und Liedern vorzustellen.

Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie diesmal der Konzertchor Leipzig.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

Tonart

Michael Wollny: "Mondenkind"Einsam im Mondschatten
Michael Wollny, der deutsche Jazzpianist bei einem Konzert beim Elbjazz Festival 2019 im Hamburger Hafen.  (picture alliance / Jazz Archiv Hamburg)

Auf seinem ersten Soloalbum "Mondenkind" versenkt sich der gefeierte Jazzpianist Michael Wollny in die Einsamkeit. Ein Leitbild bot ihm dabei der Astronaut Michael Collins, der den Erdtrabanten zwar umrundete, aber nie betrat.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur