Seit 15:40 Uhr Live Session

Mittwoch, 12.08.2020
 
Seit 15:40 Uhr Live Session

Konzert

Sendung vom 10.03.2019 um 20:03 Uhr

Rundfunk-Sinfonieorchester BerlinVom Flügel aus dirigiert

Der Dirigent ist in sein Klavierspiel vertieft. (Lahav Shani / Marco Borggreve)

Der Pianist Lahav Shani tritt in die Fußstapfen Beethovens. Nicht nur, dass er dessen viertes Klavierkonzert spiele. Er dirigiert es auch vom Flügel aus, so wie der Komponist bei der Uraufführung. Flankiert wird das Programm von romantischen Werken.

März 2020
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

12.08.2020, 20:03 Uhr Konzert
Internationales Liedkonzert Berlin
Live aus dem Theater Delphi Berlin

Manuel de Falla
Siete canciones populares españolas

Franz Schubert
"Der Hirt auf dem Felsen" für Gesangsstimme, Klarinette und Klavier D 965

Gabriel Fauré
Drei Lieder aus: Vier Lieder op. 51

Alban Berg
Sieben frühe Lieder

Joaquín Turina
Poema en forma de canciones

Natalia Labourdette, Sopran
Victoria Guerrero, Klavier
Thorsten Johanns, Klarinette

In Concert

Jacob Karlzon TrioKlangreisen in offene Gewässer
Der schwedische Pianist und Komponist Jakob Karlzon an seinem Arbeitsplatz, dem Flügel, auf dem auch noch Keyboard und Computer stehen. (Chris Noltekuhlmann)

Seit den 1990er Jahren mischt der schwedische Pianist Jacob Karlzon in der ersten Liga des europäischen Jazz eifrig mit. Mit seinem bestens eingespielten Trio gab er Ende 2019 ein bemerkenswertes Konzert in Göteborg. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur