Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Sonntag, 05.04.2020
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Konzert

Sendung vom 29.03.2019 um 20:03 Uhr

Deutscher Musikwettbewerb 2019Start für eine Musikerkarriere

Der Cellist spielt auf seinem Instrument, neben ihm ist der Dirigent in Aktion zu sehen. (DMS / Uwe Niklas)

Der Deutsche Musikwettbewerb bietet ein Förderprojekt für Musikerinnen und Musiker, die zwischen Ausbildung und Beruf stehen. Wer hier gewinnt, erhält wichtige Unterstützung für den Karrierestart. Zum Beispiel junge Cellisten oder Alte-Musik-Ensembles.

März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

05.04.2020, 20:03 Uhr Konzert
Entdeckungen - Neuproduktionen mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und dem Kammerensemble Neue Musik Berlin

Claude Debussy
‚Ariettes oubliées‘ - Fassung für Mezzosopran und Orchester von Brett Dean

Samuel Barber
‚Knoxville Summer of 1915‘

Modest Mussorgski
‘Kinderstube’ - Orchesterfassung von Edison Denissow

Ina Kantcheva, Sopran
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Roland Kluttig
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020

‚Spontanfiles‘ - Wie Musiker des Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin gegen die Krise anspielen!

Silvestre Revueltas
‚Caminando‘, ‚Ocho Por Radio‘, ‚Planos‘
‚Sensemayá‘, ‘Homenaje a Federico Garcia Lorca‘ und andere Stücke

Gabriel Urrutia, Bariton und Sprecher
Leitung: Roland Kluttig

In Concert

Ron Carter bei Pori JazzSouveränität in Person
Der US-Jazz-Bassist Ron Carter mit dem Ron Carter Golden Striker Trio beim Jantar Jazz Festival 2011 in Gdansk, Polen. (picture alliance / dpa / Adam Warzawa)

Ob das Pori Jazz Festival in Finnland in diesem Jahr stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Zum Glück stehen uns die Mitschnitte aus dem vergangenen Jahr zur Verfügung. Zu den Höhepunkten 2019 zählte das Konzert des Bassisten Ron Carter und seiner Band.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur