Seit 20:03 Uhr Konzert

Freitag, 19.04.2019
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Konzert

Sendung vom 19.04.2019 um 20:03 UhrSendung vom 18.04.2019 um 20:03 UhrSendung vom 17.04.2019 um 20:03 UhrSendung vom 16.04.2019 um 20:03 UhrSendung vom 14.04.2019 um 20:03 Uhr
Blick in den Hof zur Mühle mit Fachwerk (deutschlandradio / Cornelia de Reese)

Thüringer BachwochenBei Bachs Urururgroßvater

Die Thüringer Bachwochen feiert in diesem Jahr feiert seine Eröffnung an dem Ort, von dem aus die Bachfamilie ihren mitteldeutschen Ausgangspunkt genommen hat: in Wechmar. Hier steht noch heute die Mühle des Veit Bach, der Urvater der Bachs.

Sendung vom 13.04.2019 um 19:05 Uhr
Zwei vermummte Gestalten treffen in einem finsteren Raum aufeinander. (Oper Frankfurt / Monika Rittershaus)

Smetanas "Dalibor" in FrankfurtDunkles Ritterspiel

Berühmt wurde Bedřich Smetana mit der "Verkauften Braut". Doch die tat er als Gelegenheitswerk ab. Viel mehr schätzte er seine Oper "Dalibor", die er zur Grundsteinlegung des Nationaltheaters in Prag schrieb. Nun ist Smetanas Herzenswerk in Frankfurt zu hören.

Sendung vom 12.04.2019 um 20:03 Uhr
Die Mitglieder des Orchesters stehen mit ihren Instrumenten in einem großen Raum und schauen nach oben in die Kamera. (ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Thomas Ramstorfer)

ORF Radio-SymphonieorchesterFest der Annäherung

Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien feiert sein 50-jähriges Bestehen. Deutschlandfunk Kultur überträgt aus Wien eins der besonderen Konzerte: Hier trifft russische auf amerikanische Musik, im Einklang unter dem Dirigat von Marcus Bosch.

Sendung vom 11.04.2019 um 20:03 UhrSendung vom 10.04.2019 um 20:03 UhrSendung vom 09.04.2019 um 20:03 Uhr
Der Dirigent Andris Poga (Deinats/DSO Berlin)

Andris Poga beim DSO BerlinPathetische Lieder und Tänze

Bereits zum dritten Mal dirigiert Andris Poga das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin. Überwiegend russisch ist das Programm, mit Tschaikowskys 6. Sinfonie und Liedern von Mussorgsky. Aus der Heimat Lettland bringt er außerdem Musik mit.

Seite 1/444
März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

19.04.2019, 20:03 Uhr Konzert
Konzerthaus Berlin
Aufzeichnung vom 25.03.2019

Johann Sebastian Bach
"Johannes-Passion" für Soli, gemischten Chor und Orchester BWV 245

Marie-Sophie Pollack, Sopran (1. Teil)
Anja Petersen, Sopran (Arie "Zerfließe, mein Herze")
Benno Schachtner, Altus
Werner Güra, Tenor (Evangelist)
Raphael Höhn, Tenor (Arien)
Stefan Drexlmeier, Bass (Petrus)
Jonathan de la Paz Zaens, Bass (Christus)
Johannes Schendel, Bass (Pilatus und Arioso "Betrachte, meine Seel")
Matthias Lutze, Bass (Arie "Eilt, ihr angefochtnen Seelen")
Andrew Redmond, Bass (Arie "Mein teurer Heiland")

Akademie für Alte Musik Berlin
RIAS Kammerchor
Leitung: Justin Doyle

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur