Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Donnerstag, 04.06.2020
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Konzert

Sendung vom 12.02.2020 um 20:03 Uhr

Beethovens AltersgenosseAnton Reichas "Lenora" in Brünn

Gezeichnetes Porträt des Komponisten aus seiner Pariser Zeit (um 1825). (imago images / United Archives International / WHA)

Er ist genauso alt wie Beethoven und war mit ihm befreundet - in Brünn gab es jetzt die dramatische Kantate "Lenora" des tschechischen Komponisten Antonín Rejcha. Dennis Russell Davies leitete den Chor und das Orchester der Philharmonie Brno.

Februar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Nächste Sendung

04.06.2020, 20:03 Uhr Konzert
Annenkirche Dresden
Aufzeichnung vom 30.05.2020

"In der Natur"

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sechs Lieder im Freien zu singen op. 59

Ernst Krenek
"Die Jahreszeiten" op. 35

Johannes Brahms
Fünf Gesänge op. 104

Antonín Dvořák
"In der Natur", Fünf Chorlieder op. 63 (nach Gedichten von Vítězslav Hálek)

Dresdner Kammerchor
Leitung: Hans-Christoph Rademann
Naturbeschreibungen prägen das Konzert mit Werken von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ernst Krenek und Antonín Dvořák. Inspiriert von Dichtern wie Friedrich Hölderlin, Joseph von Eichendorff, Ludwig Uhland oder Vítězslav Hálek. Dabei reicht die Palette von Üppigkeit romantischer Harmonik über lautmalerische Ausdrucksformen bis hin zu tänzerischen Volksliedmelodien.

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur