Seit 17:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 17.07.2019
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Konzert

Sendung vom 01.03.2018 um 20:03 Uhr

Raphael Pichon beim DSO BerlinDie schönen Tage der Liebe

Das zeitgenössische Portät zeigt den deutschen Komponisten Christoph Willibald Ritter von Gluck (1714-1787). (picture-alliance / dpa)

Ein Opernpasticcio zum Thema Liebe präsentieren an diesem Abend die Sopranistin Julie Fuchs und der Dirigent Raphael Pichon beim DSO Berlin. Sie haben dafür Musikstücke von Jean Philippe Rameau und Christoph W. Gluck kombiniert.

Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Sendung

17.07.2019, 20:03 Uhr Konzert
Internationales Warna Sommermusikfestival
Festival- und Kongresszentrum Warna
Aufzeichnung vom 23.06.2019

Pantscho Wladigerow
"Vardar" - Bulgarische Rhapsodie für Orchester op. 16

Sergej Prokofjew
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 19

Paul Hindemith
"Nobilissima Visione", Orchester-Suite nach der Musik zur Tanzlegende

Benjamin Schmid, Violine
Philharmonisches Orchester Warna
Leitung: Georgi Dimitrov

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur