Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Samstag, 19.10.2019
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Konzert

Sendung vom 18.10.2019 um 20:03 UhrSendung vom 15.10.2019 um 20:03 UhrSendung vom 13.10.2019 um 20:03 Uhr
(© Jonas Holthaus)

RunfunkchorLounge im silent greenPulse of Europe

Was bedeutet Musik für die kulturelle Identität unseres Erdteils? Und was bedeutet Europa für die Musik? Wie viel wiegt die Idee eines einigen Europas heute? Ein Konzert des Rundfunkchors Berlin, das einige Überraschungen bereit hält.

Sendung vom 12.10.2019 um 19:05 Uhr
Eine Szene aus Benjamin Brittens Sommernachtstraum an der Wiener Staatsoper mit Mitgliedern der Opernschule, der Sopranistin Erin Morley und dem Bariton Peter Rose (Wiener Staatsoper/Michael Pöhn)

Wiener StaatsoperMagische Verwechslungsgeschichte

Nach 55 Jahren zeigt die Wiener Staatsoper eine neue Inszenierung von Benjamin Brittens „Ein Sommernachtstraum“ mit Erin Morley als Titania und Lawrence Zazzo als Oberon. Die musikalische Leitung hat die Dirigentin Simone Young.

Sendung vom 10.10.2019 um 20:03 Uhr
Eine junge Frau blickt freundlich und hebt den linken Zeigefinger. In der anderen Hand hält sie einen Dirigierstab. (Universal Music)

City of Birmingham Symphony OrchestraEin Kind unserer Zeit

Saisonstart bei der Birmingham Symphony: In seinem gewaltigen Werk über die Verfolgung der Juden in Deutschland orientierte sich Michael Tippett an den Passionen Bachs und den Oratorien Händels. Mirga Gražinytė-Tyla leitete damit die Spielzeit ein.

Sendung vom 05.10.2019 um 19:05 UhrSendung vom 04.10.2019 um 20:03 UhrSendung vom 02.10.2019 um 20:03 UhrSendung vom 29.09.2019 um 20:03 UhrSendung vom 28.09.2019 um 19:05 Uhr
Der Sänger Tomasz Konieczny beim Festival Chopin und sein Europa 2019 in Warschau (Wojciech Grzedzinski/NIFC)

Festival Chopin und Sein EuropaMoniuszkos Gespensterschloss

Stanisław Moniuszko ist der Schöpfer der polnischen Nationaloper. Vor 200 Jahren wurde er geboren. Polen feiert ihn jetzt. Beim Festival Chopin und Sein Europa gab es "Das Gespensterschloss" mit großen Vokalisten und auf historischen Instrumenten.

Seite 1/458
Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Sendung

19.10.2019, 19:05 Uhr Oper
Wratislavia Cantans
Nationales Musikforum Wrocław (Breslau)
Aufzeichnung vom 13.09.2019

Antonio Vivaldi
"Juditha Triumphans", Oratorium RV 644
Libretto: Iacopo Cassetti

Juditha - Sonia Prina, Alt
Vaguas - Julia Lezhneva, Sopran
Holofernes - Mary Ellen Nesi, Mezzosopran
Abra - Raffaella Milanesi, Sopran
Ozias - Francesca Ascioti, Alt
Chor des Nationalen Musikforums
Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini

Das einzig erhaltene Oratorium Antonio Vivaldis - eine Parabel auf die politischen Verhältnisse der Entstehungszeit.

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur