Seit 12:05 Uhr Aktuelles 12-13

Mittwoch, 08.04.2020
 
Seit 12:05 Uhr Aktuelles 12-13

Konzert

Sendung vom 06.04.2017 um 20:03 Uhr

Benjamin Brittens War RequiemPoesie des Leids

Der Dirigent Charles Dutoit (imago/Xinhua)

Im Konzertsaal wie in der Kirche hat sich Benjamin Brittens "War Requiem" als ideale Form des Mahnens und Erinnerns an die Kriegsfolgen erwiesen. Charles Dutoit hat das Werk jetzt in Genf dirigiert.

Februar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

08.04.2020, 20:03 Uhr Konzert
Georg Philipp Telemann
Markuspassion (1759) TWV 5:30

Veronika Winter, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Georg Poplutz, Tenor
Markus Flaig, Bass
Ekkehard Abele, Bass
Rheinische Kantorei
Das Kleine Konzert
Leitung: Hermann Max

Koproduktion WDR/cpo 2018/2020

In Concert

Ron Carter bei Pori JazzSouveränität in Person
Der US-Jazz-Bassist Ron Carter mit dem Ron Carter Golden Striker Trio beim Jantar Jazz Festival 2011 in Gdansk, Polen. (picture alliance / dpa / Adam Warzawa)

Ob das Pori Jazz Festival in Finnland in diesem Jahr stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Zum Glück stehen uns die Mitschnitte aus dem vergangenen Jahr zur Verfügung. Zu den Höhepunkten 2019 zählte das Konzert des Bassisten Ron Carter und seiner Band.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur