Seit 02:05 Uhr Tonart

Sonntag, 05.04.2020
 
Seit 02:05 Uhr Tonart

Konzert

Sendung vom 02.12.2017 um 19:05 Uhr

Bayreuther Festspiele"Parsifal" unter Hartmut Haenchen

Eine Gruppe von Männern auf einer Theaterbühne stehen um einen aus einzelnen Wunden blutenden Mann herum. Die Operlamm-Szene. (Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath)

"Einspringer" sind Opernalltag – aber nicht unbedingt in Bayreuth, wo alle Beteiligten schon lange vorher um ihr Mitwirkungs-Glück wissen. Vorkommen kann ein plötzlicher Besetzungswechsel trotzdem – und am Dirigentenpult ist das unter Umständen dramatisch.

Dezember 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

05.04.2020, 20:03 Uhr Konzert
Entdeckungen - Neuproduktionen mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und dem Kammerensemble Neue Musik Berlin

Claude Debussy
‚Ariettes oubliées‘ - Fassung für Mezzosopran und Orchester von Brett Dean

Samuel Barber
‚Knoxville Summer of 1915‘

Modest Mussorgski
‘Kinderstube’ - Orchesterfassung von Edison Denissow

Ina Kantcheva, Sopran
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Roland Kluttig
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020

‚Spontanfiles‘ - Wie Musiker des Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin gegen die Krise anspielen!

Silvestre Revueltas
‚Caminando‘, ‚Ocho Por Radio‘, ‚Planos‘
‚Sensemayá‘, ‘Homenaje a Federico Garcia Lorca‘ und andere Stücke

Gabriel Urrutia, Bariton und Sprecher
Leitung: Roland Kluttig

In Concert

Ron Carter bei Pori JazzSouveränität in Person
Der US-Jazz-Bassist Ron Carter mit dem Ron Carter Golden Striker Trio beim Jantar Jazz Festival 2011 in Gdansk, Polen. (picture alliance / dpa / Adam Warzawa)

Ob das Pori Jazz Festival in Finnland in diesem Jahr stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Zum Glück stehen uns die Mitschnitte aus dem vergangenen Jahr zur Verfügung. Zu den Höhepunkten 2019 zählte das Konzert des Bassisten Ron Carter und seiner Band.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur