Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Sonntag, 31.05.2020
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Konzert

Sendung vom 01.12.2016 um 20:03 Uhr

Andris Poga debütiert beim DSO BerlinDas Unsagbare

Der Dirigent Andris Poga (Deinats/DSO Berlin)

Der junge lettische Dirigent Andris Poga ist erstmals beim DSO Berlin. Denis Kozhukhin spielt das 1. Klavierkonzert von Peter Tschaikowsky. Außerdem gibt es die Sinfonie Nr. 13 von Dmitrij Schostakowitsch.

Dezember 2016
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Sendung

31.05.2020, 20:03 Uhr Konzert
Tage Alter Musik Regensburg
Dreieinigkeitskirche
Aufzeichnung vom 19.05.2002

Antonio Vivaldi
Konzert für Streicher und Basso continuo d-Moll RV 127
Konzert für Blockflöte, Streicher und Basso continuo F-Dur "La Tempesta di Mare“ RV 433
Kantate “Amor hai vinto” Kantate für Alt, Streicher und Basso continuo RV 683
Sinfonia für Streicher und Basso continuo aus der Oper "Teuzzone“

Lorenzo Gaetano Zavateri
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo G-Dur "La Tempesta di Mare“

Antonio Vivaldi
“Cessate, omnai, cessate”, Kantate für Alt , Streicher und Basso continuo RV 684
Arie des Holofernes aus dem Oratorium "Juditha Triumphans"

Gloria Banditelli, Alt
Luca Ronconi, Violine
Orchestra Barocca di Bologna
Paolo Faldi, Leitung und Blockflöte

daran anschließend:

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert op. 61a
Arthur Schoonderwoerd, Hammerflügel und Leitung
Ensemble „Cristofori“
Koproduktion Deutschlandradio Kultur & alpha 2007

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur