Seit 01:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 13.08.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Konzert

Sendung vom 27.01.2018 um 19:00 Uhr

Kunst, Sex und PolitikPuccinis "Tosca"

Castel Sant Angelo, die Engelsburg, mit der Ponte Sant Angelo in Rom. (imago/F. Berger)

Erotischer Rausch, rasende Eifersucht und wehmütige Sentimentalität – und das alles vor dem Hintergrund eines tief greifenden politischen Umbruchs: Giacomo Puccinis "Tosca" lässt nahezu nichts aus, was Oper aufregend und spannend machen kann.

Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

13.08.2020, 20:03 Uhr Konzert
Young Euro Classic
Konzerthaus Berlin
Aufzeichnung vom 08.08.2020

Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 2 für Violoncello d-Moll BWV 1008
Auszüge aus „Die Kunst der Fuge“ für Klavier BWV 1080
Partita Nr. 2 d-Moll für Violine BWV 1004 (Auszüge)
Partita Nr. 4 D-Dur für Klavier BWV 828

Marcel Johannes Kits, Violoncello
Schaghajegh Nosrati, Klavier
Mayumi Kanagawa, Violine
Mo Zhou, Klavier

In Concert

Jacob Karlzon TrioKlangreisen in offene Gewässer
Der schwedische Pianist und Komponist Jakob Karlzon an seinem Arbeitsplatz, dem Flügel, auf dem auch noch Keyboard und Computer stehen. (Chris Noltekuhlmann)

Seit den 1990er Jahren mischt der schwedische Pianist Jacob Karlzon in der ersten Liga des europäischen Jazz eifrig mit. Mit seinem bestens eingespielten Trio gab er Ende 2019 ein bemerkenswertes Konzert in Göteborg. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur