Seit 17:05 Uhr Studio 9

Freitag, 07.08.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Konzert

Sendung vom 01.02.2017 um 20:03 Uhr

Ultraschall Berlin 2017Singende Schreibmaschine

Der Tenor Christoph Prégardien (Marco Borggreve/Ultraschall Berlin)

Bei Ultraschall Berlin, dem Festival für Neue Musik, stand die Stimme im Mittelpunkt. Ganz traditionell geriert sich das Organ in den Klavierliedern Wolfgang Rihms, die Christoph Prégardien beim Festival sang.

Januar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

07.08.2020, 20:03 Uhr Konzert
Sommerliche Musiktage Hitzacker
Verdo Konzertsaal
Aufzeichnung vom 01.08.2020

Werke von Claude Debussy, Elliott Carter, Lili Boulanger, Claude Debussy und Arnold Schönberg

Sarah Maria Sun, Sopran
Clara Andrada de la Calle, Flöte
Tamara Stefanovich, Klavier
Sharon Kam, Klarinette
Elisabeth Kufferath, Violine und Viola
Tanja Tetzlaff, Violoncello

Werke von Ludwig van Beethoven, Georges Aperghis, Johannes Fischer und Sven-Ingo Koch

Johannes Fischer, Perkussion
Kuss Quartett:
Jana Kuss, Violine
Oliver Wille, Violine
Willliam Coleman, Viola
Mikayel Hakhnazaryan, Violoncello

In Concert

Jacob Karlzon TrioKlangreisen in offene Gewässer
Der schwedische Pianist und Komponist Jakob Karlzon an seinem Arbeitsplatz, dem Flügel, auf dem auch noch Keyboard und Computer stehen. (Chris Noltekuhlmann)

Seit den 1990er Jahren mischt der schwedische Pianist Jacob Karlzon in der ersten Liga des europäischen Jazz eifrig mit. Mit seinem bestens eingespielten Trio gab er Ende 2019 ein bemerkenswertes Konzert in Göteborg. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur