Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt

Montag, 25.03.2019
 
Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt

Konzert zum Nachhören

Sendung vom 05.06.2018Sendung vom 03.06.2018Sendung vom 01.06.2018Sendung vom 31.05.2018Sendung vom 30.05.2018Sendung vom 29.05.2018Sendung vom 27.05.2018Sendung vom 25.05.2018Sendung vom 24.05.2018
Viviane Chassot (Marco Borggreve)

390. WartburgkonzertVirtuose Klassik fürs Akkordeon

1829 in Wien zum Patent angemeldet, trat das Akkordeon schnell seinen Siegeszug durch Europa an. Da die Originalkompositionen im 19. Jahrhundert noch rar waren, schlug die Stunde für die zahllosen und oft auch raffinierten Bearbeitungen bekannter Melodien.

März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Konzert

Late Night der Berliner PhilharmonikerPierrot mondestrunken
Die Geigerin in einem weißen Pirrot-Kostüm, ihr Instrument in der Hand. (Patricia Kopatchinskaja / Monika Rittershaus)

"Pierrot lunaire" war Schönbergs großer Meilenstein zur neuen Musikauffassung. Für das Melodram, gesetzt für Sprecherin und kleines Ensemble, wählte er 21 Gedichte aus dem gleichnamigen Zyklus von Albert Girauds aus. Patricia Kopatchinskaja ist Pierrot.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur