Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
Samstag, 24.07.2021
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Konzert zum Nachhören

Sendung vom 05.06.2018Sendung vom 03.06.2018Sendung vom 01.06.2018Sendung vom 31.05.2018Sendung vom 30.05.2018Sendung vom 29.05.2018Sendung vom 27.05.2018Sendung vom 25.05.2018Sendung vom 24.05.2018
Viviane Chassot (Marco Borggreve)

390. WartburgkonzertVirtuose Klassik fürs Akkordeon

1829 in Wien zum Patent angemeldet, trat das Akkordeon schnell seinen Siegeszug durch Europa an. Da die Originalkompositionen im 19. Jahrhundert noch rar waren, schlug die Stunde für die zahllosen und oft auch raffinierten Bearbeitungen bekannter Melodien.

Juli 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Konzert

Rolandseck Festival in Bad HonnefFrauenpower im Kursaal
Die jungeGalina Ustwolskaja mit kurzen Haaren schaut auf einer historischen Fotografie seitlich an der Kamera vorbei. (Galina Ustwolskaja / Archiv Sikorski)

Es ist noch immer nicht selbstverständlich: ein Musikprogramm mit Werken allein von Komponistinnen. Beim Rolandseck Festival aber sind sie zu hören, die Werke von Clara Schumann, Louise Farrenc oder Galina Ustwolskaja - gespielt von hervorragenden Interpretinnen.Mehr

Bulgarisches Radio-SinfonieorchesterRhapsodien vom Balkan
Berge und Täler des Balkan im Sonnenuntergangslicht. (imago / Cavan Images)

Fünf Orchesterstücke mit dem selben Titel, aber ganz unterschiedlichem Inhalt: Rhapsodien von Stojanov, Debussy, Liszt, Enescu und Wladigerow. Gespielt wird dieses besondere Musikprogramm vom Bulgarischen Radio-Sinfonieorchester unter Mark Kadin.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur