Seit 14:05 Uhr Kompressor

Dienstag, 21.01.2020
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Kompressor

03.01.2020
Szene aus dem Tatort "Tschill out": Tom Nix (Ben Münchow) und Nick (Til Schweiger) stehen nebeneinander. (NDR / Christine Schroeder)

Til-Schweiger-Tatort "Tschill out"Wenig Action auf der Insel

Der neue Til-Schweiger-Tatort "Tschill Out" kommt mit weniger Geballer aus. Stattdessen hilft der suspendierte Kommissar Tschiller bei der Betreuung von delinquenten Jugendlichen auf der Insel Neuwerk. Doch Schweiger-Fans könnten enttäuscht sein.

02.01.202030.12.201927.12.201923.12.201920.12.201919.12.201918.12.2019
Ein Schimpanse beim Malen eines Bildes. (picture alliance / dpa / Desmond Morris)

Ausstellung mit PrimatenbildernDer mit dem Affen malte

Eigentlich wollte Desmond Morris surrealistischer Künstler werden, entschied sich dann aber für die Zoologie. Beide Leidenschaften verband er, indem er "einen jungen Schimpansen zum Malen ermutigte". Dessen Werke sind jetzt in London zu bewundern.

17.12.2019
Eine Frau massiert ihren Kopf mit dem Liedbeck-Vibrator (picture alliance/dpa/Mary Evans Picture Library)

Sexspielzeuge im Wandel Der Abschied vom Phallus

In der Veränderung der Sex-Toys spiegelt sich der gesellschaftliche Wandel wider, sagt die Journalistin Stefanie Lohaus. Die phallische Form sei heute weniger dominierend und die Vielfalt des Designs von Sexspielzeugen groß.

16.12.201913.12.2019
Die vierköpfige südkoreanischen K-Pop Gruppe Kard beim Bühnenauftritt. (picture alliance / dpa / Sebastian Gollnow)

K-Pop in der Krise Leben auf der Perfektionsspur

K-Pop ist sehr angesagt, aber der Blick hinter die Kulissen offenbart echte Abgründe. Die Musikbranche ähnelt damit der südkoreanischen Gesellschaft, die junge Leute einem enormen Leistungsdruck aussetzt.

12.12.2019
Screenshot des Memes, in dem der Kopf von US-Präsident Donald Trump auf den Filmheld Thanos montiert wurde (Trump War Room)

Trump-Thanos-MemeAushöhlung des demokratischen Diskurses

US-Präsident Donald Trump hat sich in einem Wahlkampf-Videoclip als Comic-Bösewicht Thanos inszeniert. Ein Beispiel für die Strategie Neurechter, die offene Gesellschaft mit ihren eigenen Mitteln zu bekämpfen, urteilt Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff.

11.12.2019
Seite 2/163
Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

21.01.2020, 14:05 Uhr

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur