Mittwoch, 16.06.2021
 

Kompressor

15.09.2017
Nahaufnahme eines alten Fotoapparates der Marke Agfa (imago/CHROMORANGE)

Fotograf Danny Lyon"Goebbels hätte Facebook geliebt"

Anfang der 1960er-Jahre fotografiert Danny Lyon die Bürgerrechtsbewegung in den USA. Die Unterdrückten der Gesellschaft werden zu seinem Lebensthema. Seine Arbeit soll Menschen zum Nachdenken anregen. Denn darin liege das Wesen der Demokratie.

Wu Jing vor Filmplakaten zu Wolf Warrior 2. Im Vordergrund Journalisten mit Kameras und Mikrofonen. (imago / imaginechina)

Blockbuster aus ChinaKulturimperialismus à la Hollywood

Die Geschichte von "Wolf Warrior 2" ist schnell erzählt: Der chinesische Ex-Elitesoldat Leng Feng hat keine Lust mehr aufs Kämpfen. Als aber in einem kriegsgeplagten afrikanischen Land chinesische Zivilisten in Gefahr sind, kann Leng Feng gar nicht anders - als sie zu retten.

September 2018
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nächste Sendung

17.06.2021, 14:05 Uhr Kompressor
Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel

Marlene Poelzig und die Women in Architecture
Gespräch mit Isabel Thelen

Vorgespielt:
Ratchet & Clank - Rift Apart
Gespräch mit Marcus Richter

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur