Seit 22:03 Uhr Freispiel
Donnerstag, 06.05.2021
 
Seit 22:03 Uhr Freispiel

Kompressor

22.09.2017

Karl Nagel im InterviewVerweigerung - nicht nur ein Prinzip der Punks

Punks in Muenchen, Haidhausen am  Orleansplatz im Jahr 1988 (imago stock&people / STL)

Mit "Pogo-Anarchimus" wollten Punks einst in die Politik. APPD hieß die Partei. Aktuell kämpft keine Punkpartei um den Einzug in den Bundestag. Aber deshalb sei der Pogo-Anarchismus nicht tot, sondern habe vielleicht nur einen anderen Namen, sagt der einstige Aktivist Karl Nagel.

September 2017
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Sendung

07.05.2021, 14:05 Uhr Kompressor
Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

"All you need"
Wie gut ist Deutschlands erste LGBTQI-Serie?
Gespräch mit Stefan Mesch

Jupiter's Legacy
Die nächste Generation der Superhelden
Gespräch mit Markus Dichmann

Festival Acht Brücken
Comic und Zeichentrick treffen Neue Musik
Gespräch mit Christian Werthschulte

Der Theaterpodcast

Folge 34Auf der Bühne mit Behinderung: Theater und Inklusion
Lucy Wilke & Paweł Duduś in dem Stück „Scores that shaped our friendship”. (Theresa Scheitzenhammer)

Die Nominierung der Schauspielerin Lucy Wilke zum diesjährigen Theatertreffen macht die Fragen nach der Vereinbarkeit von Theaterarbeit und Behinderung wieder aktuell: Was fehlt zur ganzheitlichen Barrierefreiheit? Mit Lucy Wilke suchen wir nach konkreten Handlungsansätzen.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur