Seit 10:05 Uhr Lesart
Mittwoch, 28.07.2021
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Kompressor

22.09.2017

Karl Nagel im InterviewVerweigerung - nicht nur ein Prinzip der Punks

Punks in Muenchen, Haidhausen am  Orleansplatz im Jahr 1988 (imago stock&people / STL)

Mit "Pogo-Anarchimus" wollten Punks einst in die Politik. APPD hieß die Partei. Aktuell kämpft keine Punkpartei um den Einzug in den Bundestag. Aber deshalb sei der Pogo-Anarchismus nicht tot, sondern habe vielleicht nur einen anderen Namen, sagt der einstige Aktivist Karl Nagel.

August 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

28.07.2021, 14:05 Uhr Kompressor
Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

u.a.:
Kalkuliert, Kult oder beides? So-yeon Schröder-Kim auf Insta mit Altkanzler

Filmpolitik? Was steht im Wahlprogramm der Parteien (SPD/Grüne/FDP)

"Barrierefreiheit" in der Kunsthalle Osnabrück

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur