Seit 23:30 Uhr Kulturnachrichten
Donnerstag, 24.06.2021
 
Seit 23:30 Uhr Kulturnachrichten

Kompressor

15.08.2017
Blick auf die Twitter-Seite von Rick & Morty (Screenshot Twitter @RickandMorty)

Neue Staffel "Rick and Morty"Nach jeder Folge in die Klinik

Er ist ein klassischer "Mad Scientist", ein verrückter alter Freak. Und er nimmt seinen Enkel mit auf seine intergalaktischen Abenteuer: Rick aus der Serie "Rick and Morty". Hierzulande finden die beiden noch wenig Beachtung - doch das muss sich ändern.

Mit einem frechen Spot präsentierte sich der nagelneue Kabelsender MTV in seiner ersten US-Sendung am 1. August 1981: In den historischen Aufnahmen von der ersten Mondlandung, die Neil Armstrong beim Hissen der amerikanischen Flagge zeigen, wurde das Sternenbanner kurzerhand mit dem MTV-Logo ersetzt (undatiertes MTV-Handout). Seit 1987 gibt es MTV auch in Europa. In Deutschland ist MTV streng genommen erst seit Juni 1988 zu sehen. Damals schalteten sich knapp 52.000 Haushalte ein. Das erste Live-Programm wurde am 7. November 1989 gesendet, zwei Tage vor dem Fall der Berliner Mauer. (MTV/dpa - Fotoreport)

MTV ist zurück"Ob die Welt das wohl braucht"

Der Musiksender MTV kehrt im kommenden Jahr in das frei empfangbare Fernsehen zurück. Die ehemalige MTV-Mitarbeiterin und Radiomacherin Silke Super ist begeistert. Im Rückblick auf die frühen MTV-Jahre resümiert sie: Für mindestens eine Generation sei MTV musik- und stilprägend gewesen.

August 2017
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

25.06.2021, 14:05 Uhr Kompressor
Das Popkulturmagazin
Moderation: Gesa Ufer

Münchner Frauenbewegung um 1900
"Bayrische Suffragetten" in den Kammerspielen
Gespräch mit Jessica Glause

Disco im Dortmunder U
Die Ausstellung "Night Magic" übers New Yorker Studio 54
Gespräch mit Christian Werthschulte

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur