Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Dienstag, 11.05.2021
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Kompressor

19.02.2021

Jüdische RapperSongs zwischen Thora und Knarre

Der Rapper Spongebozz alias Sun Diego (bürgerlicher Name: Dimitri Aleksandrovic Chpakov) streckt die ersten drei Finger beider Hände nach oben. (picture alliance / dpa / Oliver Berger)

Wenn es um Juden und Hip-Hop geht, denken viele zuerst an Kollegah, Farid Bang und antisemitische Songtexte. Was aber oft nicht bekannt ist: Ohne Juden wäre Hip-Hop nie zu dem Phänomen geworden, das er heute ist.

Februar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Nächste Sendung

12.05.2021, 14:05 Uhr Kompressor
Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

Der Schamane und die Warenästhetik
Warum Beuys bei Pop auf dem Schlauch stand
Gespräch mit Jörg Heiser

Das Lesen der Anderen:
Perfumed Garden
Gespräch mit Nadin Schley

DC-Horror-Reihe von Joe Hill
"Daphne Byrne -Besessen"
Rezensiert von Lara Keilbart

Der Theaterpodcast

Folge 34Auf der Bühne mit Behinderung: Theater und Inklusion
Lucy Wilke & Paweł Duduś in dem Stück „Scores that shaped our friendship”. (Theresa Scheitzenhammer)

Die Nominierung der Schauspielerin Lucy Wilke zum diesjährigen Theatertreffen macht die Fragen nach der Vereinbarkeit von Theaterarbeit und Behinderung wieder aktuell: Was fehlt zur ganzheitlichen Barrierefreiheit? Mit Lucy Wilke suchen wir nach konkreten Handlungsansätzen.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur