Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Montag, 06.04.2020
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Kompressor

04.12.2019

"Sprayer von Zürich" wird 80"Meine Kunst ist die Utopie"

Ein Mann mit Hut steht vor einem Strichmännchchen an einer grauen Wand. (picture alliance/KEYSTONE)

Vor über 40 Jahren sprühte er die ersten Graffitis an die Hauswände von Zürich – und wurde dafür mit internationalem Haftbefehl gesucht. Das Sprayen habe aus ihm einen glücklichen Menschen gemacht, sagt Harald Naegeli zu seinem 80. Geburtstag.

Dezember 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

07.04.2020, 14:05 Uhr Kompressor
"Fensterblicke":
Die Welt vor und hinter der Scheibe
Von Fabian Saul

Gestalten!
Maker-Bewegung in Corona-Zeiten
Von Marietta Schwarz

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Fazit

Atelierbesuch bei Jenny MichelKunst aus Staub und Spinnweben
Schaukästen mit fein säuberlich rubrizierten Wollmäusen. (Galerie Gillian Morris)

Das derzeit ständig präsente Bild des Coronavirus dient als Beleg für eine Macht, die für unser Auge unsichtbar ist. Die Künstlerin Jenny Michel beschäftigt sich seit Jahren mit kleinsten Teilchen: Staub, Spinnweben und elektromagnetische Felder im Raum.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur