Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sonntag, 08.12.2019
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Neue Musik | Beitrag vom 03.12.2019

Komposition und Improvisation bei Daniel Matej Transformationen des Vergangenen

Von Martin Erdmann

Beitrag hören
Daniel Matej: Komponist, Improvisator, Konzertveranstalter (Adam Matej)
Daniel Matej: Komponist, Improvisator, Konzertveranstalter (Adam Matej)

Daniel Matej hat die slowakische Musik als Komponist und als Improvisator rundum erneuert. Damit hat er sie zur internationalen Avantgarde zurückgebracht.

In seinen Kompositionen beschäftigt sich Daniel Matej häufig mit der europäischen Musiktradition. Dabei verändert er einzelne Musikstücke der Vergangenheit mit Hilfe verschiedener Methoden.

Strukturierte Improvisation von Komponisten

Mit mehreren Komponisten gründete er Ensembles für improvisierte Musik. Auch im Zwischenbereich zwischen Improvisation und Komposition hat er Möglichkeiten entdeckt, Musik der Vergangenheit klingend zu analysieren.

Martin Erdmann, der Matejs Entwicklung von Anfang an beobachtet hat, zeigt solche Möglichkeiten und Methoden auf.

Hier geht es zur Playlist der Sendung

Mehr zum Thema

Der tschechische Komponist Miloslav Kabeláč - Zur falschen Zeit am falschen Ort
(Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 08.10.2019)

Der englische Komponist Laurence Crane - Wenig sagen, das aber klar und deutlich
(Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 17.09.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur