Seit 01:05 Uhr Tonart

Dienstag, 11.12.2018
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Album der Woche / Archiv | Beitrag vom 29.03.2010

Klassik: "Johann Sebastian Bach: Markus-Passion BWV 244"

Mit Dominique Horwitz (Sprecher), amarcord, Kölner Akademie, Michael Alexander Willens

Cover: "Johann Sebastian Bach: Markus-Passion BWV 244" (Deutsche Grammophon)
Cover: "Johann Sebastian Bach: Markus-Passion BWV 244" (Deutsche Grammophon)

1741 komponierte Johann Sebastian Bach die "Markus-Passion". Lange Zeit gab es davon nur die Textbücher, erst 223 Jahre später konnte Dieter Hellmann 1964 eine erste vollständige Rekonstruktion der "Markus-Passion" erstellen.

Nach dem Fund zeitgenössischen Quellenmaterials 2009 in St. Petersburg konnte Michael Alexander Willens für die jetzt vorliegende Aufnahme auf das derzeit aktuellste Rekonstruktionsmaterial der "Markus-Passion" zurückgreifen. Die allerdings immer noch unklare Evangelisten-Rolle bei dieser Passion wurde mit dem Schauspieler Dominique Horwitz gelöst.

Label: Carus LC: 03989 Bestellnummer: 83.244

So könnte es gewesen sein… Vielleicht! Zumindest fällt es mir nicht schwer, dieser Fassung zu folgen bis an den Punkt der gesprochenen Rezitative, die daran erinnern, dass es sich doch um eine Rekonstruktion handelt – wenn auch eine möglichst originalgetreue (die Rezitative von Bach sind verschollen). Dazu passt die vornehme Zurückhaltung der Instrumente, das Unaufdringliche eines fast solistisch besetzten Chores. Unsere CD der Woche ist eine saubere Forscherarbeit und ein überzeugendes Klangergebnis.
(Haino Rindler)

Album der Woche

Album der WochePopmusik in Reinform
Die Sängerin Sia Furler. (picture alliance / dpa)

Für zahlreiche Künstler hat sie schon Hits geschrieben, jetzt kümmert sie sich auch um ihre eigene Karriere: Auf ihrer neuen Platte "1000 Forms of Fear" setzt sich Sia mit ihren Ängsten auseinander.Mehr

PopmusikGereifter Weltstar
Das Cover des Albums "Ultraviolence" von Lana Del Rey (UMD/ Vertigo Berlin) (UMD/ Vertigo Berlin)

Mit ihrem Youtube-Hit "Video Games" wurde die US-Amerikanerin Lana Del Rey im Jahr 2011 über Nacht zum Weltstar. Auf ihrem neuen Album "Ultraviolence" zeigt sich die Sängerin von einer reiferen Seite.Mehr

weitere Beiträge

Radiofeuilleton - Musik

Neo-CountryFamilienangelegenheiten
(Galileo Music Communication )

Carper Family will auf seinem neuen Album eigene Vorstellungen von Country-Musik umsetzen. Dafür gräbt das Trio aus Austin in Texas alte Traditionals aus und vertraut auf die Magie akustischer Instrumente.Mehr

Blues-RockZurück in die frühen 70er
Album-Cover: "Great Western Valkyrie" von Rival Sons (Earache Records)

Auch mit ihrem neuen Album "Great Western Valkyrie" begleitet der Hörer die kalifornische Rockband Rival Sons auf eine Reise in die Vergangenheit und landet in den frühen 70er-Jahren. Ungefähr in der Zeit, als Led Zeppelin, Deep Purple und Bad Company ihre großen Erfolge feierten.Mehr

SoulInnovativer Beat-Bastler
Ausschnitt aus dem CD-Cover "Early riser" von Taylor McFerrin (Brainfeeder Records)

Können Sie sich noch an Bobby McFerrin erinnern? Genau – "Don’t worry be happy". Sein Sohn Taylor McFerrin bastelt auf seinem ersten Album "Early riser" mit altem Jazz, Hip Hop und Beats an der Zukunft des Soul.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur