Klangkunst, vom 11.12.2019, 22:30 Uhr

Klangkunst trifft KochkunstWie kocht man einen Phönix?

Was wird flambiert? (EyeEm / Eduard Zayonchkovski)
Was wird flambiert? (EyeEm / Eduard Zayonchkovski)

Flambieren? Braten? Garen? Die festlichste aller Speisen muss äußerst sorgfältig zubereitet werden, denn bei dem seltenen Wildvogel besteht Entflammungsgefahr! Der Philosoph und Kulturtheoretiker Allen S. Weiss hat das beste Rezept für Phönixbraten.


Ursendung
Wie kocht man einen Phönix?
Von Allen S. Weiss
Aus dem Französischen von Annika Erichsen
Mit: Leopold von Verschuer
Glühlampen und Perkussion: Michael Vorfeld
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2019
Länge: 22‘28


Allen S. Weiss, geboren 1953, lebt und arbeitet als Autor in Paris und New York. Professor für Performance Studies an der New York University. Buchveröffentlichungen u.a. über Radiokunst, Experimentalkino, Gartenarchitektur, japanisches Porzellan und Kochkunst. "Comment cuisiner un phénix" erschien 2004. Zuletzt für Deutschlandradio Kultur: "Radio Gidayū" (mit Daisuke Ishida, DKultur/AdK 2014).

Mehr zum Thema Kochkunst:

Klangkunst trifft Kochkunst - HEAT

Abonnieren Sie unseren Newsletter!