Seit 10:05 Uhr Lesart

Dienstag, 02.06.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Kakadu

Sendung vom 01.06.2020

KinderhörspielHerr Burczik hat sonst nie Besuch

Im Zeitungskiosk trifft Herr Burczik auf Herrn Ping. (imago/ Altan Gocher)

Herr Burczik ist ein älterer Herr, der regelmäßig zum Zeitungskiosk am Bahnhof geht und dort die Fernsehzeitung kauft. Eines Tages sitzt im Zeitungskiosk ein kleiner Herr, ungefähr 80 Zentimeter groß, er heißt Herr Ping und hat kein Zuhause.

Sendung vom 31.05.2020Sendung vom 24.05.2020
Die Elchkuh Sina steht in den frühen Morgenstunden im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck (Brandenburg) auf einer Wiese. Der Wildpark nördlich von Berlin beherbergt Tierarten, die in der Schorfheide heimisch sind. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul )

KinderhörspielDer Elch ist schuld

Sari fährt im Auto mit Mama und Papa durch den Wald. Sie alle sind zerstritten und da treffen sie noch auf einen Elch! Papa kann den Lenker nicht halten, sie fahren in den Wald und das Auto kippt um.

Sendung vom 21.05.2020Sendung vom 17.05.2020
Mammuts auf einer Illustration (imago / Science Photo Library)

KinderhörspielDas Mammut in der Grube

Anstatt des erwarteten Säbelzahntigers landet ein Mammut in der Grube. Kian versucht ihm zu helfen und stürzt dabei selbst in das Erdloch. Nun könnte es gefährlich werden, denn sind die Mammuts wirklich Pflanzenfresser?

Sendung vom 10.05.2020Sendung vom 22.03.2020
St. Petersburg: Peterhof-Brücke und Anitschow Palast.  (picture alliance/Photo12)

KinderhörspielDie drei Recken

Vor vielen Jahren lebten an einem russischen Königshof eine Königin, eine Küchenmagd und eine Hündin. Eines Tages haben alle drei von dem gleichen Fisch gegessen und so kam es, dass sie alle drei am selben Tag einen Sohn zur Welt brachten: Einen Königssohn, einen Küchensohn und einen Hundesohn.

Sendung vom 15.03.2020Sendung vom 01.03.2020
Robert liebt sein buntes Fahrrad.  (picture alliance / dpa / Hauke-Christian Dittrich)

KinderhörspielDrei Kurven bis zur Schule

Robert ist neun Jahre alt und vor wenigen Wochen mit seiner Mutter aus einem kleinen Ort in Mecklenburg nach Berlin gezogen. Er muss nur drei Kurven fahren, dann ist er in der Schule. Aber er wird für seine "Klapperkiste" ausgelacht und muss sich auch ansonsten in seiner neuen Klasse behaupten.

Sendung vom 23.02.2020
Eine mit Juwelen überquellende Schatzkiste (Foto: Alona Grebenyuk / Roman Kraft / EyeEm)

KinderhörspielOmis Schatz

Als Omi ihr Haus räumen und ins Altersheim umziehen muss, findet ihr Enkel Philipp im Garten einen Schatz.

Sendung vom 09.02.2020Sendung vom 26.01.2020
Das Jagdschloss Granitz ist ein spätklassizistisches Bauwerk, welches im Auftrag des Fürsten Wilhelm Malte I. zu Potbus erbaut wurde. Die Pläne dafür lieferten der Baumeister Gottfried Steinmeyer und Karl Friedrich Schinkel, undatierte Aufnahme. (picture alliance / dpa / Heine Heiner)

KinderhörspielDer Schatzhüter im Burgwall

Auf der Insel Rügen lebte vor vielen, vielen Jahren ein Fürst, der einfach nicht sterben wollte. Er saß im Keller seiner Burg auf einem großen Berg von Goldstücken. Er zählte sie Tag und Nacht und überlegte dabei, wie er noch mehr bekommen könnte. Da wurde Gevatter Tod auf die Insel geschickt, er sollte den Fürsten endlich holen.

Sendung vom 18.01.2020
Ein Spatz landet auf einem Converse-Schuh. (Tim Trzoska / EyeEm)

KinderhörspielEin himmlischer Platz

Ein Spatz landet auf Florians rotem Haarschopf. Die größere Katja findet diesen Anblick entzückend und verliebt sich in den nachdenklichen Jungen, der sich so wunderbare Geschichten ausdenken kann und der dem zutraulichen Vogel den Namen Nico gibt.

Sendung vom 12.01.2020
Tobi, dargestellt von Leo Burkhard (Deutschlandradio /  Jonas Maron)

KinderhörspielRadio Tobi

Tobi ist neun Jahre alt und seit er denken kann, hat er ein Radio im Kopf: "Radio Tobi". Solange die Moderatoren in seinem Radio ihn gut finden, hört er gerne zu. Auch manchmal in langweiligen Unterrichtsstunden.

Sendung vom 05.01.2020Sendung vom 31.12.2019
Grabsteine auf dem Alten Südfriedhof in München (Burkhard Schäfers)

KinderhörspielGespensterlied (2/2)

Gottfried stammt aus einer alten Adelsfamilie und glaubt, dass ein Fluch auf seiner Familie lastet. Zusammen mit seinem Freund Malte versucht er diesen Fluch zu brechen.

Sendung vom 29.12.2019Sendung vom 26.12.2019
Ein Eisbär sitzt auf einer kleinen Eisscholle (picture alliance / dpa / Hinrich Bäsemann)

KinderhörspielEisbär Aki

Eines Morgens sitzt unvermittelt ein kleiner Eisbär in der Küche von Papa und Birka und futtert Fischstäbchen. Er bezichtigt Birkas Papa des Fischdiebstahls. Klar, dass sich Birka aufmacht, um diesen Vorwurf zu widerlegen. Und sie weiß auch schon ganz genau, wo sie ihre Nachforschungen beginnen wird. In der Fischfabrik im Hafen.

Sendung vom 15.12.2019Sendung vom 01.12.2019Sendung vom 09.11.2019Sendung vom 13.10.2019
Orje, ein kleines grünes Ampelmännchen, steckt in der Klemme.  (Becker&Bredel / imago images)

KinderhörspielAmpelmännchen sind keine Haustiere

Auf dem Schulweg müssen Tim und Clärchen eine unerwartete Rettungsaktion starten, denn Orje, ein kleines grünes Ampelmännchen, steckt in der Klemme. Und damit nicht genug. Orjes bester Freund, das rote Ampelmännchen, ist spurlos verschwunden.

Sendung vom 06.10.2019
Ein Mädchen wartet mit seinem Kuscheltier am Bahnhof. (Kor / Panthermedia / imago images)

KinderhörspielDas tanzende Häuschen

Tine Pellerine ist ein zartes Mädchen. Aber zimperlich ist sie nicht. Ihre Mutter nennt sie "tapferzart". Doch die Mutter ist weit weg und kommt erst in drei Wochen wieder. Allein steht Tine Pellerine am Bahnhof, schaut auf die große Uhr und wünscht sich, dass sich die Zeiger schneller drehen als sonst.

Sendung vom 11.03.2018Sendung vom 01.01.2018
Königsstuhl, Nationalpark Jasmund, Insel Rügen, Mecklenburg-Vorpommern (Imago)

KinderhörspielDer Gläserne Schuh

Um das Brautgeld für seine Liebste zu bekommen, lässt sich der junge Johann Wilde auf einen gefährlichen Handel mit den Unterirdischen im Berg ein.

Seite 1/2

Kakadu

Verwandte Links

Hörspiel

Traumabewältigung – ein HörspielZimmerstunde.
Fünf Frauenstimmen, jede für sich allein, erzählen von ihren Lebenskämpfen.  (EyeEm / Tommy Lee)

„Ist das lustig, oder tut das weh?“ Etwas ist passiert, früher, ein Trauma, das ein Leben lang bewältigt werden muss. Von diesem Lebenskampf erzählen fünf Frauenstimmen. Stimmen, die sich zusammenfinden und zu einer Stimme werden. Bericht über eine Selbstrettung.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur