Feature, vom 19.12.2009, 18:05 Uhr

Kind, komm raus, hier ist es schön!

Ein neugeborenes Mädchen. (EyeEm / Kelsey Smith)
Ein neugeborenes Mädchen. (EyeEm / Kelsey Smith)

Sie singen: "Kind, komm raus, hier ist es schön!" Ob ein Mensch diese Welt schön findet, meint Mena van Damme, Hebamme und Gründerin des Geburtshauses, das hängt auch davon ab, wie seine Ankunft gelingt: am besten ohne chemisch-hormonelle Beschleuniger, mit einer Hebamme, die bleibt, so lange es auch dauert. Eine Ankunft, die gemeinsam vor- und nachbereitet wird, weil die Geburtshelferin die Eltern nicht erst im Kreißsaal kennen lernt und auch danach nicht wieder aus den Augen verliert.


Regie: Robert Matejka, Katrin Moll
Sprecherin: Karla Krause
Produktion: Deutschlandradio Kultur/Norddeutscher Rundfunk 2006
Länge: 54'05


Karla Krause, Fernsehredakteurin, Filmproduzentin und Radioautorin. Katholischer Medienpreis 2003, Robert-Geisendörfer-Preis und Deutscher Sozialpreis 2004 für "Liebe, die um Abschied weiß". Zuletzt: "Mein fremdes Kind" (HR/DKultur 2008).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!