Mittwoch, 14.11.2018
 

Kalenderblatt

Sendung vom 13.11.2018

Gioachino RossiniKomponist mit enormem Arbeitstempo

Gioachino Rossini (1792-1868) (imago/Leemage)

Gioachino Rossini gilt als einer der erfolgreichsten Komponisten der Musikgeschichte. Sein bekanntestes Werk, der "Barbiere di Sevilla", war schon fünf Jahre nach seiner Uraufführung mehr als 1.000 Mal aufgeführt worden. Er starb vor 150 Jahren in Paris.

Sendung vom 09.11.2018Sendung vom 08.11.2018Sendung vom 07.11.2018Sendung vom 06.11.2018Sendung vom 05.11.2018Sendung vom 31.10.2018
"Die Umarmung" von Egon Schiele (1890-1918) von 1917 aus der "Galerie du Belvedere" in Wien. (imago)

Vor 100 Jahren starb Egon SchieleDer Maler des Uneindeutigen

Fragmentierte Körper, verzerrte Selbstbildnisse, schonungslose Nacktbilder: Anfang des 20. Jahrhunderts galt die Kunst Egon Schieles noch als anstößig und provozierte Skandale. Dabei ging es dem Maler vor allem um die Ambivalenz menschlichen Daseins.

Sendung vom 29.10.2018Sendung vom 25.10.2018Sendung vom 24.10.2018Sendung vom 23.10.2018Sendung vom 22.10.2018Sendung vom 19.10.2018Sendung vom 18.10.2018Sendung vom 17.10.2018Sendung vom 16.10.2018Sendung vom 09.10.2018
Heinrich George und Gisela Uhlen (l.) und im Melodram "Schicksal" (1941/42).  (imago stock&people)

Heinrich George: Vor 125 Jahren geboren Faszinierend und irritierend

Er war einer der großen Schauspieler des 20. Jahrhunderts und ließ sich von den Nationalsozialisten zum Aushängeschild machen – auch wenn er dem Regime im privaten Bereich trotzte. Nach dem Krieg blieb George keine Zeit, sich zu rehabilitieren. Er starb in sowjetischer Haft.

Sendung vom 08.10.2018Sendung vom 02.10.2018Sendung vom 28.09.2018Sendung vom 27.09.2018
Die Nullnummer der alternativen "Tageszeitung", allgemein taz genannt, erschien im September 1978. (dpa / picture alliance / Roland Witschel)

Vor 40 JahrenDie erste Ausgabe der "taz" erscheint

Die Initiatoren der linksalternativen "Tageszeitung" hatten weder Geld noch Ahnung vom Zeitungsmachen - nur die Vision einer eigenen Medienstimme. Und doch lag am 27. September 1978 die erste Ausgabe in den Kiosken.

Sendung vom 26.09.2018
DKP-Logo auf roter Fahne  (dpa / picture alliance / imageBROKER)

Vor 50 JahrenGründung der Deutschen Kommunistischen Partei

Mitte der 50er Jahre wurde die KPD, die Kommunistische Partei Deutschlands vom Bundesverfassungsgericht verboten: Die Partei lehnte das Grundgesetz ab. Bis 1968 wurde um eine bundesdeutsche Nachfolgepartei gerungen - ein Politikum im Kalten Krieg.

Sendung vom 25.09.2018
Ein Gemälde zeigt Christoph Kolumbus (imago/Leemage)

Vor 525 JahrenKolumbus sticht zu seiner zweiten Reise in See

1492 "entdeckte" Christoph Kolumbus Amerika. 1493 brach er ein zweites Mal zu dem für die Europäer neuen Kontinent auf. Diesmal reiste er mit einer ganzen Flotte auf der Suche nach Gold und mit der Verpflichtung zur Missionierung der Ureinwohner.

Sendung vom 21.09.2018Sendung vom 20.09.2018
Seite 1/174
November 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Aus den Archiven

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur