Feature, vom 01.04.2009, 00:05 Uhr

Kalbsembryonenverkostung

Ursendung
Von Christoph Theiler

Embryonen in der Haute Cuisine - ein exklusives Vergnügen, das einige mutige Esser unternommen haben. Eine Frischzellenkur für verwöhnte Gaumen auf Basis des Wiener Schnitzels. Die Sendung erzählt von einer Reise, die bei der Kalbsembryonengewinnung beginnt, über die Entwicklung verschiedener Verarbeitungsmethoden führt und beim finalen Menüplan endet.

Sie hat's geschafft: Eine glückliche Kuh auf einer Weide. (Stock.XCHNG / Wendy Domeni)
Sie hat's geschafft: Eine glückliche Kuh auf einer Weide. (Stock.XCHNG / Wendy Domeni)

Christoph Theiler lädt ein in die Welt ausgefallener Spezialitäten: Embryonenschinken mit kandierten Zitronen oder Kalbsaugen auf Placentaparfait. Im Rahmen dieses Experiments wird über Schlachtethos, Lebensmittelhygiene, Tierschutz, Landwirtschaft, Gentechnik und Gourmettempel diskutiert.

Regie: Renate Pittroff
Darsteller: Horst Heiss, Werner Wultsch
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2009
Länge: 52'

Christoph Theiler, 1959 in Bayern geboren, lebt und arbeitet in Wien. Sein Werk umfasst Kammermusik, Orchesterwerke, elektronische Musik und Arbeiten für Hörspiel und Kunstradio. Zuletzt: "Reply Mozart" (RBB/DLF 2006).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!