Hörspiel, vom 26.05.2013, 18:30 Uhr

Johan vom Po entdeckt Amerika

Von Dario Fo

"Im Frühjahr 1992 hörte ich Dario Fo in einem Theater in Genua von "Johan Padan a la descoverta de le Americhe" erzählen. Zuerst berichtete er, wie er mit Hilfe von Chroniken und alten Dokumenten an die Geschichte gekommen war." (Richard Hey, 1926-2004)

Der italienische Dramatiker und Literaturnobelpreisträger Dario Fo, 1997. (AP)
Der italienische Dramatiker und Literaturnobelpreisträger Dario Fo, 1997. (AP)

"Und dann war er plötzlich, mit dem Geschrei der Seeleute in Venedig, schon mittendrin in dieser Geschichte von dem Jungen aus Bergamo, der auf einem der Columbus-Schiffe als Viehknecht nach Amerika gerät und unglaubliche Abenteuer zu bestehen hat." (Richard Hey, 1926-2004)

In der Neuen Welt angekommen, schlägt sich der Junge auf die Seite der Indianer. Sein Alter verbringt er in einem kleinen Dorf als Schamane.


Aus dem Italienschen von: Peter O. Chotjewitz
Bearbeitung und Regie: Richard Hey
Komposition: Robert Lenox
Mit: Otto Mellies
Ton: Christoph Bette
Produktion: RIAS Berlin/RB 1993
Länge: 88"41


Dario Fo, geboren 1926 in Leggiuno-Sangiano, italienischer Satiriker, Theaterautor, Regisseur, Bühnenbildner, Komponist und Schauspieler. 1997 Literatur-Nobelpreis.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!