Seit 05:05 Uhr Studio 9
Freitag, 30.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9 | Beitrag vom 04.12.2019

Jingle ohne BellsTürchen 4: "Monsieur Winter Go Home" von Gilbert Bécaud

Von Claudia Gerth

Beitrag hören Podcast abonnieren
Heute öffnet sich das 4. Türchen unseres Adventskalenders "Jingle ohne Bells". (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)
Heute öffnet sich das 4. Türchen unseres Adventskalenders "Jingle ohne Bells". (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)

In der Reihe „Jingle ohne Bells“ präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 4 verbirgt sich "Monsieur Winter Go Home" des französischen Chansonniers Gilbert Bécaud.

Man kannte ihn als "Monsieur 100.000 Volt" in blauem Anzug mit weißgepunkteter Krawatte. Gilbert Bécaud gehört zu den großen französischen Chansonniers des 20. Jahrhunderts. Was weniger bekannt ist: Der temperamentvolle Sänger und Songschreiber war ein echter Wintermuffel, wie er 1969 in "Monsieur Winter Go Home" verkündete.

Diesen Weihnachtssong – wie alle weiteren aus den Jahren 2016 bis 2019 – finden Sie auch auf unserer "Jingle ohne Bells"-Spotify-Playlist.

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur