Seit 15:05 Uhr Tonart
Montag, 21.06.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Jazz

Sendung vom 31.05.2021

HighlightsJazz im Juni

James Francies (Shervin Lainez)

Der Live-Jazz steht wieder in den Startlöchern. Zugleich wird weiterhin sehr munter veröffentlicht. U.a. das Debüt-Album der Schweizerin Fiona Grond und das neue Werk des Pianisten James Francies. Zudem erinnern wir an die Jazzlegende Erroll Garner zum 100. Geburtstag.

Sendung vom 30.04.2021
Airelle Besson (Sylvain Gripoix)

HighlightsJazz im Mai

Wir stellen u.a. die neuen Alben der Trompeterin Airelle Besson, des Gitarristen Philipp Schiepeck und des Saxophonisten Shabaka Hutchings vor. Zudem gratulieren wir der Pianistin und Komponistin Carla Bley zum 85. Geburtstag und widmen uns dem "Alpen-Jazz".

Sendung vom 01.04.2021
Britta Rex (Annemone Taake)

HighlightsJazz im April

Wir stellen in diesem Monat die neuen Alben von Christian Lillinger, Britta Rex und Amanda Whiting vor. Außerdem erinnern wir an die Jazzlegende Jimmy Giuffre zum 100. Geburtstag und blicken auf die digitale Ausgabe der diesjährigen jazzahead! in Bremen.

Seite 1/63

In Concert

Avishai Cohen Trio in WienAuf dem Pfad des Bassisten
Der Komponist, Sänger und Kontrabassist Avishai Cohen legt beim Spiel auf einer bunt beleuchteten Bühne seinen Kopf in den Nacken, die Augen geschlossen, während er den Kontrabass hält und zupft. (IMAGO / POP-EYE / Christina Kratsch)

Im Wiener Konzerthaus gastierte der Bassist Avishai Cohen mit seinem Trio. Außergewöhnlich, wenn der Bandleader mal nicht am Klavier sitzt, sondern vom Kontrabass aus die Impulse gibt. Sein Spiel ist dabei nicht aufdringlich, sondern gelenkig und variabel.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur