Seit 13:00 Uhr Nachrichten

Dienstag, 04.08.2020
 
Seit 13:00 Uhr Nachrichten

Jazz / Archiv | Beitrag vom 01.02.2013

Jazz im Februar

Die Monatsübersicht

Detailaufnahme einer Trompete (Stock.XCHNG / Pam Roth)
Detailaufnahme einer Trompete (Stock.XCHNG / Pam Roth)

Neben Neuigkeiten aus der Jazzszene gibt es auch in diesem Monat Konzerthighlights: diesmal unter anderem vom Internationalen Jazzfestival Münster und vom Jazzfest Berlin.

"Dienstag, 5.2."
Tonart
Jazz
2.05 – 5.00 Uhr
Moderation: Christian Graf


"Dienstag, 12.2."
Tonart
24. Internationales Jazzfestival Münster
vom 4. - 6.1.2013
Moderation: Lothar Jänichen


"Mitwoch, 13.2."
In Concert
20.03 – 21.30 Uhr
Jazzfest Berlin, Haus der Berliner Festspiele
Aufzeichnung vom 2.11.2012

Manu Katché & Band
Luca Aquino, Trompete
Tore Brunborg, Saxofon
Michael Gorman, Piano, Hammond B3
Manu Katché, Schlagzeug
Moderation: Matthias Wegner


"Dienstag, 19.2."
Tonart
Jazz
2.05 – 5.00 Uhr
Seven days a week: Ein Jazz-Tagebuch
Moderation: Ute Kannenberg


"Dienstag, 26.2."
Tonart
Jazz
2.05 – 5.00 Uhr
Tipps und Trends
Moderation: Lothar Jänichen


"Mitwoch, 27.2."
In Concert
20.03 – 21.30 Uhr
Becca Stevens Band
Sendesaal Bremen
Aufzeichnung vom 26.2.2013
Moderation: Matthias Wegner

Konzert

Ensemble Mini liveGroße Sinfonie in kleinster Besetzung
Etliche Musiker stehen in Sicherheitsabstand voneinander in einem Probenraum mit gepflegtem Parkett. (Ensemble Mini / Archiv)

Die Größe zählt nicht, sondern die Qualität und das Arrangement. Dieser Meinung ist Dirigent Joolz Gale und spielt Bruckners massive neunte Sinfonie mit gerade mal 12 Musikern, statt mit 130. Er sagt: "Eine kleine Besetzung macht die Musik eindrücklicher."Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur