Seit 00:05 Uhr Das Podcastmagazin

Montag, 06.04.2020
 
Seit 00:05 Uhr Das Podcastmagazin

Musik / Archiv | Beitrag vom 17.02.2014

Jahrgang 1964Der Soundtrack der Babyboomer

Olivia Newton-John und John Travolta in einer Tanzszene des Highschool-Musicals "Grease" aus dem Jahr 1978.  (picture alliance / dpa)
Olivia Newton-John und John Travolta in einer Tanzszene des Highschool-Musicals "Grease" aus dem Jahr 1978. (picture alliance / dpa)

Kaum eine Generation teilt so viele gemeinsame popmusikalischen Erfahrungen wie die Babyboomer: Glamrock, die BRAVO mit ihren "Starschnitten", die Musikkassette, Disco-Ära und die "Walkman"-Revolution sind für die allermeisten von ihnen noch in guter Erinnerung geblieben.

In unserer Wochenreihe "Babyboomer-Popgeschichten" erinnern wir täglich an prägende popmusikalische Erlebnisse aus dieser Zeit - begleitet vom Soundtrack der Babyboomer.

Montag, 10:20 Uhr: Glamrock in Deutschland
Dienstag, 14:40 Uhr: John Travolta und die Disco-Ära
Mittwoch, 09:40 Uhr: Die Compact Cassette und die Ära des Mix-Tapes
Donnerstag, 11:20 Uhr: Die Walkman Revolution
Donnerstag, 15:20 Uhr: Aufwachsen in der DDR: Punk und Mainstream
Freitag, 15:20 Uhr: (Neue) Deutsche Welle
Mehr zum Thema:

Jahrgang 1964
Die Babyboomer werden 50
Schwerpunkt im Deutschlandradio Kultur

Album der Woche

Album der WochePopmusik in Reinform
Die Sängerin Sia Furler. (picture alliance / dpa)

Für zahlreiche Künstler hat sie schon Hits geschrieben, jetzt kümmert sie sich auch um ihre eigene Karriere: Auf ihrer neuen Platte "1000 Forms of Fear" setzt sich Sia mit ihren Ängsten auseinander.Mehr

weitere Beiträge

Radiofeuilleton - Musik

Neo-CountryFamilienangelegenheiten
(Galileo Music Communication )

Carper Family will auf seinem neuen Album eigene Vorstellungen von Country-Musik umsetzen. Dafür gräbt das Trio aus Austin in Texas alte Traditionals aus und vertraut auf die Magie akustischer Instrumente.Mehr

Blues-RockZurück in die frühen 70er
Album-Cover: "Great Western Valkyrie" von Rival Sons (Earache Records)

Auch mit ihrem neuen Album "Great Western Valkyrie" begleitet der Hörer die kalifornische Rockband Rival Sons auf eine Reise in die Vergangenheit und landet in den frühen 70er-Jahren. Ungefähr in der Zeit, als Led Zeppelin, Deep Purple und Bad Company ihre großen Erfolge feierten.Mehr

SoulInnovativer Beat-Bastler
Ausschnitt aus dem CD-Cover "Early riser" von Taylor McFerrin (Brainfeeder Records)

Können Sie sich noch an Bobby McFerrin erinnern? Genau – "Don’t worry be happy". Sein Sohn Taylor McFerrin bastelt auf seinem ersten Album "Early riser" mit altem Jazz, Hip Hop und Beats an der Zukunft des Soul.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur