Seit 00:05 Uhr Das Podcastmagazin

Montag, 16.12.2019
 
Seit 00:05 Uhr Das Podcastmagazin

Interview

Interview vom 05.10.2019

Amazonas-SynodeKommt Bewegung in die Zölibats-Debatte?

Dunkelhäufige Hände halten beim Gebet eine Kette mit einem Kreuz. (picture alliance / AP Photo / Felipe Dana)

17 Priester in einem Gebiet so groß wie die Bundesrepublik: Der dramatische Priestermangel im Amazonasgebiet könnte die Kirche zum Umdenken beim Zölibat veranlassen. Nicht nur für Lateinamerika, sondern auch für Europa, hofft der Theologe Hubert Wolf.

Ein Foto aus der Nordkorea-Serie vom Fotografen Frank Zauritz. (Frank Zauritz)

Fotograf über Nordkorea"Man bewegt sich wie auf dem Mond"

Der Fotograf Frank Zauritz war bereits mehrfach in Nordkorea. Trotz aller Widrigkeiten, mit denen ein ausländischer Reporter dort zu kämpfen hat, habe er sich in das "wunderschöne" Land verliebt, sagt er. An die Menschen komme man aber nur schwer heran.

August 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur