Seit 13:05 Uhr Länderreport
Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Interview

Interview vom 06.12.2017

US-Magazin "Time"#Metoo-Aktivistinnen sind "Personen des Jahres"

#Meetoo-Demonstration gegen sexualisierte Gewalt und sexistische Übergriffe am 28.10.2017 in Berlin Neukölln. (imago  /Bildgehege)

Unter #metoo machen immer mehr Menschen in den sozialen Medien öffentlich, von wem sie sexuell belästigt wurden. Das US-Magazin "Time" hat die Initiative darum zur "Person des Jahres" gekürt. Für den Soziologen Harald Welzer hat eine wesentlich ältere soziale Bewegung dafür den Boden bereitet.

Blick auf den Felsendom und die Al-Aksa-Moschee in der Altstadt von Jerusalem. (AFP / Thomas Coex)

Anerkennung Jerusalems"Weniger Mythos und mehr Realität"

Die USA haben angekündigt, ihre Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen und Jerusalem damit als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Daniel Dagan, der als israelischer Journalist in Deutschland arbeitet, hält das für eine richtige Entscheidung.

Die Filmemacherin Hamida Issa. (Doha Film Institut)

Filmindustrie in KatarWeiblicher und weniger Weinstein

Arabische Frauen haben keine eigene Stimme - wie falsch dieses westliche Klischee ist, zeigt ein Blick in den Golfstaat Katar. Dort arbeiten zahlreiche Frauen als Filmemacherinnen. Unsere Filmredakteurin Susanne Burg hat mit einigen von ihnen gesprochen.

Dezember 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Studio 9

Tessa GansererTrans im Bundestag
Tessa Ganserer blickt vor einer Wahlkampftribüne freundlich in die Kamera (Imago/Future Image/D. Anoraganingrum)

Mit Tessa Ganserer und Nyke Slawik sitzen erstmals transgeschlechtliche Abgeordnete im Bundestag. Die Behörden hinken hinterher: Eine Transidentität bestätigen zu lassen, ist immer noch ein Kraftakt. An Ganserers Optimismus ändert das nichts.Mehr

weitere Beiträge

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur