Seit 05:05 Uhr Studio 9
Mittwoch, 28.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Interview

Interview vom 21.11.2018
Kursschwankungen sind normal. Langfristig denken und entspannen - dann macht das Anlegen auch Spaß. (imago)

UnternehmenLohnen sich Mitarbeiteraktien?

Motivation, Belohnung, Instrument zum Vermögensaufbau: Was bewirken Mitarbeiteraktien? Sie könnten zum Beispiel ein sinnvolles Element der Altersvorsorge sein, erklärt Mischa Ehrhardt vom ARD-Börsenstudio.

Wer Fieber hat, sollte auf keinen Fall arbeiten gehen (picture alliance / dpa / imageBROKER / Jochen Tack)

Krank zur Arbeit?Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben!

Soll man zur Arbeit gehen, wenn man hustet und die Nase läuft? Es hänge davon ab, wie schwer die Symptome sind, sagt Silke Buda vom Robert Koch-Institut. Zudem gibt sie wertvolle Tipps, wie man es schafft, die Kollegen nicht anzustecken.

Jeder kann nun erfahren, wer der Verstorbene war: Die auf dem Handy sichtbare Internetseite wird über den QR-Code auf dem Grabstein angesteuert (picture alliance / dpa / Bernd Weißbrod)

Digital trauernQR-Codes auf Grabsteinen

Das Leben wird immer digitaler. Der Tod auch: Wer will, kann seine Bestattung im Internet übertragen lassen. Mögliche Vorbehalte würden mit der Zeit ausgeräumt werden, meint Alexander Helbach, Sprecher einer "Verbraucherinitiative Bestattungskultur".

November 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Studio 9

OECD-Studie So tickt die Generation Fridays for Future
Leerer Schreibtisch in einem Klassenzimmer vor einer Weltkarte.  (imago images / Panthermedia / Cerrophotography)

Deutsche Schüler haben ein hohes Verständnis für globale Zusammenhänge, engagieren sich aber weniger als Gleichaltrige in anderen Ländern: Das besagt eine neue OECD-Studie. Sie basiert auf Daten von 2018. Gilt das heute noch, trotz Fridays for Future?Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur